Sie sind hier

TV-Makler eröffnet sein Promi-Büro in Hamburg

Von Mallorca nach Hamburg!

Man kennt ihn aus "Mieten. Kaufen. Wohnen" auf Mallorca, nun will der Luxus-Makler Büros in ganz Deutschland aufmachen. Den Anfang machte er mit einer Grand Opening Sause in Hamburg. Hier erzählt er, wie er den Abend erlebt hat...

Es ist Freitag Nachmittag und ich bin leicht nervös! „Warum eröffnen Sie nun neben Mallorca eine Dependance in Hamburg?“ fragt mich eine Reporterin, während ich mir hecktisch die schwarze Fliege vor dem Spiegel auf meinem Hotelzimmer anlege.

„Hamburg ist eine traumhafte Stadt und ich habe viele Kunden, die hier investieren möchten. Außerdem möchte ich nun mein Unternehmen in ganz Deutschland etablieren und in allen Großstädten Franchise Büros eröffnen“.

18:45 Uhr. Der Shuttle steht in der Hoteleinfahrt. Das Kamerateam von RTL begleitet mich zum Büro. Das Büro habe ich mit meinem Franchise Partner Albin Puljic sorgfältig ausgesucht und wir haben uns für eine Top Adresse entschieden: Am Kaiserkai! Direkt neben der Elbphilharmonie und mit Blick auf die Elbe. Der rote Teppich wird gerade noch verlegt und die letzten Vorbereitungen erledigt.

Auf geht’s: 150 geladene Gäste rauschen in den teuersten Luxuskarossen an. Unter den Gästen Filmproduzent Martin Krug mit seiner neuen Freundin Julia Trainer. Schauspielerin Mariella Ahrens sah umwerfend aus, trotz Verletzung: Sie ist beim Schulbrote-Schmieren an der Schneidemaschine ausgerutscht und nun trägt sie Verband zum kleinen Schwarzen.

Aber es gab noch mehre schöne Frauen bei meiner Eröfnung: Profi-Tänzerin und "Let's Dance"-Gesicht Isabel Edvardsson oder die Ex Frau von Alan Delon, Rosalie van Breemen. Der absolute Hingucker des Abends war die Miss World 2003 und Tochter von Sänger Chris de Burg, Rosanna Davison. 

Die Stimmung war wirklich gut und ich als Gastgeber rundum zufrieden: Mit Italienischem Catering und viel Champagner wurden die exklusiven Gäste versorgt. Sänger Dave Kaufmann unterhielt die Gäste mit seinem Jazz-Gesang!

Und weitergefeiert wurde dann bis in die frühen Morgenstunden im Inn-Club NoHo. Ein grandioser Start in Hamburg mit viel Glanz und Gloria und sehr interessanten Gästen!

Das nächste Büro ist auch schon in Planung. Im Frühjahr machen wir den Maklerkollegen in Berlin Konkurrenz ;-)

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...