Stars auf der Berlinale 2016

George Clooney, Jude Law, Charlize Theron und ein Hauch "Sex and the City" in der Hauptstadt

Vorhang auf für die 66. Berlinale: Vom 11. bis zum 21. Februar 2016 ist die Hauptstadt wieder Anlaufpunkt für die nationale und internationale Prominenz aus dem Filmgeschäft. George Clooney, Tilda Swinton, Channing Tatum, Cynthia Nixon, Charlize Theron, Jude Law, Colin Firth, John Cusack, Julianne Moore und Meryl Streep sind nur einige der Top-Stars, die zu den Internationalen Filmfestspielen angereist sind. Die Partys lockten dann deutsche Publikumslieblinge wie Elyas M'Barek, Heike Makatsch und und und zum Ort des Geschehens. OK! zeigt die besten Bilder: 

Zur Übersicht