Sie sind hier

So schlugen sich Bill und Tom Kaulitz bei 'DSDS'

Die Zwillinge erstaunlich ruhig

Gestern, 5. Januar, ging bei RTL die Jubiläumsstaffel von"'Deutschland sucht den Superstar" los und der Zuschauer durfte feststellen: Außer den Moderatoren und der Jury hat sich eigentlich nichts verändert! Besonders auf Bill und Tom Kaulitz von der Band Tokio Hotel waren alle Augen gerichtet.

Die 23-Jährigen Zwillinge nehmen in dieser Staffel den Platz zwischen Dieter Bohlen und Culcha Candela-Sänger Mateo, 33, ein, der ebenfalls neu im Format ist. Nur Dieter Bohlen, 58, erinnert an diverse Jury-Zusammenstellungen aus der Vergangenheit und ließ Bill und Tom ziemlich blass aussehen.

Statt durch ein freches Mundwerk fielen die beiden viel mehr durch ihr außergewöhnliches Erscheinungsbild auf. Besonders bei Bill hatte man das Gefühl, dass er in innerhalb der Sendezeit mindestens 20 verschiedene Outfits, Haarfarben und Frisuren präsentierte.

Sein Bruder Tom gab sich wortkarg und mit einem stets sarkastischen Lächeln. Mit seinen schwarzen Rastas wirkte er neben Bill fast schon dezent gestylt. Die sympathischen Magdeburger verrieten übrigens vor kurzem, dass sie derzeit an neuer Musik schreiben - wann diese veröffentlicht werden soll, weiß man allerdings noch nicht.