"Die Höhle der Löwen": Löst dieses Getränk alle Probleme?

Der Superdrink besteht aus Algen

"Die Höhle der Löwen" überrascht uns immer wieder mit seinen vielfältigen Gründern. Diese Woche stellen drei Frauen das ultimative Getränk vor und die Hauptzutat überrascht: Algen!

Wir wussten ja, dass Algen gut für die Haut sind und sie makellos und rein halten. Zu uns nehmen wir sie sonst allerdings nur in Form von Sushi, doch das könnte sich bald ändern. In "Die Höhle der Löwen", wird ein Powerdrink präsentiert, der so einiges ändern könnte. Möglicherweise trinken wir also bald nicht mehr nur "Green Juices" aus Brokkoli und Spinat.

Ändert die Chlorella-Alge jetzt ALLES?

Anneliese Niederl-Schmiedinger, Renate Stegeund Ute Petritsch haben zu dritt den Drink entwickelt, der hauptsächlich aus der Chlorella-Alge besteht. Genannt wird das Erfrischungsgetränk im Übrigen "HELGA". Und tatsächlich hat der Drink es in sich! Anneliese Niederl-Schmiedinger ist sich sicher:

Algen sind DAS Lebensmittel der Zukunft.

"Die Höhle der Löwen": Was sagen die Investoren?

Das gesunde Algengetränk ist vegan, zuckerarm, enthält nur 30 Kalorien und ein Viertel des Tagesbedarfs an Vitamin B12. Na, wenn das nicht vielversprechend klingt, dann wissen wir auch nicht! Ob sich der Drink aus dem Superfood durchsetzen und die Gründer überzeugen kann? Wir sind gespannt. Immerhin fordern die drei Damen 375.000 Euro im Tausch für 15 Prozent der Firmenanteile.

Ob einer der Löwen anbeisst und investiert, sehen wir heute Abend, 12. September, um 20:15 Uhr auf "VOX".

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!