Juhu! Die "Bachelorette" kehrt 2017 auf RTL zurück

Nach Anna Hofbauer und Alisa Persch sucht wieder eine Single-Lady nach der großen Liebe

Die Rose schon im Anschlag: RTL bringt eine neue Staffel der Alisa Persch suchte 2015 als Anna Hofbauer ist dagegen auch heute noch mit ihrem TV-Traumprinzen Marvin Albrecht glücklich. 

Der "Bachelor" bekommt 2017 wieder weibliche Verstärkung! Nachdem ein Jahr lang Pause war, holt RTL die "Bachelorette" zurück auf die TV-Bildschirme, wie der Sender jetzt bekanntgab. Und noch ein weiteres wichtiges Detail zur neuen Staffel der Kuppelshow wurde bereits veröffentlicht ... 

Die "Bachelorette" ist zurück!

Fans der Trash-Kuppelshow "Die Bachelorette" können sich freuen: Wie RTL jetzt ankündigte, wird es 2017 eine neue Staffel des Dating-Formats geben. Nachdem der Sender im Sommer 2016 - mehr oder minder erfolgreich - versuchte, mit Hilfe der Promi-Doku "Das Sommerhaus der Stars" die Zuschauer vor die Bildschirme zu locken, greift man nun doch wieder zu Altbewährtem. 

Wer wohl die neue Single-Dame ist, die in die Fußstapfen ihrer "Bachelorette"-Vorgängerinnen Anna Hofbauer (2014) und Alisa Persch (2015) tritt? Darüber hüllt sich RTL noch in Schweigen. Bis jetzt dürfen wir nur einen Blick auf die langen in Glitzerpants verpackten Beine der neuen Herzensbrecherin werfen, die natürlich schon ihre Rose für den herannahenden Traumprinzen bereithält.

Traumprinz gesucht

"Interessierte Junggesellen" dürfen sich ab sofort bei RTL melden, so heißt es in der Pressemitteilung weiter. Wer also zwischen Mitte 20 und Mitte 30 ist, Single ist, Lust auf heiße Flirts hat, aufregende Abenteuer sucht und nicht zuletzt den Spaß einer 20 Mann starken WG zu schätzen weiß - der hat sich als "Bachelorette"-Kandidat ja schon quasi qualifiziert. 

Wirst du einschalten?

%
0
%
0