Sie sind hier

Alessandra Pocher und Jana Ina launchen Schmuckkollektion

Fashion & Style by

Die Freundinnen kreieren ihre eigenen Schmuckstücke

Jana Ina präsentiert die Armbänder ihres neuen Labels Die aktuelle Kollektion des Models gibt es ab sofort über jades24.com Alessandra Pocher holt zeitgleich ihr Label Dieser Ring aus Alessandras aktueller Kollektion ist für ca. 40 Euro über 21Diamonds.de erhältlich

Das Label "Lovechild", das Alessandra Pocher vor acht Jahren in New York gründete, launcht nun die erste Schmuckkollektion in Europa. Zeitgleich bringt Freundin Jana Ina Zarella mit ihrem Label "Gab & Ty" Ketten, Armbänder, Ohrringe und Charms heraus.

Nachdem die Gattin von Comedian Oliver Pocher bereits vor acht Jahren ihren Schmuck in New York an die Frau bringen konnte, sind die ersten "Lovechild"-Stücke von Alessandra nun auch in Europa erhältlich. Die Kollektion stützt sich auf die Symbole Sonne, Mond und Sterne, womit die dreifache Mutter typische Symbole aus Gute-Nacht-Geschichten für Kinder aufgreift.

Und als hätten sie sich abgesprochen bringt nun auch BFF Jana Ina Zarella ihre erste eigene Echtschmuck-Kollektion namens "Gab & Ty" heraus. Diese wurde aus 925 Sterling Silber gefertigt und teilweise mit 18-karätigem Gold überzogen. Jana Inas Ketten, Armbänder, Ohrringe und Charms sollen ihrer Trägerin ein Stück Brasilien schenken.

Als Gesicht der Kampagnen agieren die Freundinnen und Models natürlich selbst. Die "Gab & Ty"-Stücke sind unter anderem über jades24.com erhältlich. Alessandras "Lovechild"-Kollektion gibt es exklusiv bei 21diamonds.de.