Karl Lagerfeld entwirft Flasche für Coca-Cola light

Neues Design

Es gibt eigentlich nichts, was Karl Lagerfeld nicht kann. Sein neuester Coup: Der Coca-Cola light verpasste "King Karl" ein neues Design.

Er selbst ist bekenneder Fan der süßen Brause. Und jetzt ziert seine berühmte Silhouette die Flasche. Mit dem eigenen Design tritt der "Mode-Zar" in prominente Fußstapfen. So haben bereits Designer wie Zac Posen, Manolo Blahnik und zuletzt Star-Fotografin Ellen von Unwerth ihre eigene Coca-Cola-Flaschen kreiert.

Nur in der Werbekampagne ist Lagerfeld nicht zu sehen. Hier setzt der Designer lieber seine Muse Baptiste Giabiconi und Model Coco Rocha in Szene.

Die Lagerfeld-Cola ist für 3,50 Euro exklusiv ab Ende April über den französischen Webshop www.colette.fr erhältlich. 

Photocredit: www.colette.fr