Endlich! Facebook schafft Nachrichten-Ordner "Sonstiges" ab

... und führt "Message Requests" ein - was das für dich bedeutet

Es ist der Albtraum eines Singles: Man lernt jemanden kennen, verplant es Nummern auszutauschen, findet ihn bei Facebook, kontaktiert ihn mit einer Nachricht, und es passiert - nichts. Das lag bislang nicht unbedingt daran, dass die Nachricht mutwillig ignoriert wurde - sondern daran, dass Facebook Textbotschaften von nicht befreundeten Personen im Ordner "Sonstiges" versteckte. Den kaum jemand auf dem Schirm hatte. Das soll sich jetzt mit der Funktion "Message Requests" ändern:

Nachrichten fremder Personen verschwinden unter "Sonstiges"

Fast 1,5 Milliarden Menschen nutzen Facebook weltweit. Via Messenger können sie miteinander in Kontakt treten – ohne die Telefonnummer zu kennen oder E-Mail-Adressen auszutauschen. Bis jetzt sind Nachrichten fremder Personen oft im "Sonstiges"-Ordner gelandet.

Fatal daran: Man bekommt weder eine Benachrichtigung darüber, dass eine neue Nachricht in diesem Ordner eingegangen ist, noch kann man diesen über Mobilgeräte sehen. Nur vom PC aus haben wir Zugriff darauf. So kann es passieren, dass wirklich erwünschte Nachrichten unter "Sonstiges" verschütt gehen - und man Party-Einladungen, neue Botschaften neuer Bekanntschaften etc. erst zufällig nach Wochen, Monaten oder sogar Jahren entdeckt. 

Diesem ärgerlichen Umstand bereitet Facebook nun ein Ende und hat am Dienstagabend, 27. Oktober, ein neues Feature für den Messenger vorgestellt. "Message Requests" bietet ab sofort erweiterte Möglichkeiten, neu erhaltene Nachrichten zu verwalten. Auf diese Weise sollen die User mehr Kontrolle über ihr Postfach bekommen. 

So funktioniert Message Requests

Wenn man eine Nachricht von einer Person erhält, mit der man nicht auf Facebook verbunden ist, erscheint ab sofort oben im Postfach eine spezielle Benachrichtigung. Darauf kann man unterschiedlich reagieren:

·      Man kann die Nachricht lesen, ohne dass sie als „gelesen“ markiert wird

·      Man kann auf die Nachricht antworten

·      Man kann die Nachricht einfach ignorieren

Extra-Button für "Message Requests"

Weiterhin erscheinen nur neue Nachrichten von bekannten Personen (Facebook-Freunde, Messenger-Kontakte) im Postfach. Neue Nachrichten von Personen, die einem hingegen bekannt sein könnten, mit denen aber noch keine Verbindung auf Facebook oder Messenger besteht, landen in den "Message Requests". Diese sind über einen Button oben im Postfach zu erreichen. Den Ordner „Sonstiges“ wird es nicht mehr geben - endlich!

Wusstest du von der Existenz des "Sonstiges"-Ordners?

%
0
%
0
%
0