WhatsApp-User aufgepasst: Falsche Rewe-Gutscheine im Umlauf!

Diese Abo-Falle kursiert im Netz

Achtung! Wer zur Zeit einen Rewe-Gutschein auf WhatsApp geschickt bekommt, sollte dort auf keinen Fall draufklicken...

Fake-Gutscheine auf WhatsApp 

Wir alle kennen die typischen Kettenmails im Internet - einfach nur nervig! Nicht nur, dass sie ellenlang sind, nein, sie bringen noch viel mehr Ärger mit sich. Der neuste von ihnen: Ein Rewe-Gutschein über 250 Euro. Klingt zunächsteinmal verlockend, ist aber eine gemeine Abo-Falle!


So sieht der falsche Rewe-Gutschein bei WhatsApp aus.

SO solltet ihr euch verhalten

Auch wenn die Nachricht zunächst harmlos und seriös erscheint, solltet ihr euch keinesfall davon überzeugen lassen. Obwohl im Link „rewe.de“ steht, ist die Abo-Falle von den Machern der Seite „glueckssms.de". Die Experten der Verbraucherzentrale NRW warnen davor, den Link anzuklicken. Laut den Experten stehen Datenhändler hinter der Kettenmail - sie versuchen so an die Daten zu kommen und sie weiterzuverkaufen.

Tipp: Damit ihr erst gar nicht auf die Versuchung kommt auf den Link zu gehen, bietet es sich an, eine Drittanbietersperre einrichten zu lassen. Diese Sperre sorgt dafür, dass der Bezahlvorgang nicht ausgeführt werden kann.

Grundsätzlich gilt: Finger weg von Gutscheinen per WhatsApp!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!

Themen