Bachelor-Saskia Atzerodt: Jetzt wird sie Escort-Girl?

DAS soll eine Nacht mit der Ex von Nico Schwanz kosten

Saskia Atzerodt bietet sich auf einer Escort-Seite an.  Eine Nacht kann man mit der ehemaligen Bachelor-Kandidatin verbringen. In einem YouTube-Video teast Saskia Atzerodt ihre Auktion an. 

Ex-Bachelor-Kandidatin Saskia Atzerodt, 24, hat ein neues Geschäftsfeld für sich entdeckt. Die Blondine, die bis vor kurzem noch mit Male Model Nico Schwanz, 38, zusammen war, bietet sich auf einer Website einmalig als Escort-Girl an. Männer, die Saskia nicht nur als "Playmate aus der Zeitschrift" kennelernen wollen, können eine Nacht mit ihr ersteigern. Das hat Ganze natürlich seinen Preis ...

Saskia Atzerodt versteigert sich selbst

Bachelor-Kandidatin, "Playboy"-Model - und jetzt Escort-Girl? Saskia Atzerodt bietet sich selbst auf einer einschlägigen Website zum Kauf an: Eine Nacht kann "Mann" mit der 25-Jährigen ersteigern, um sie "hautnah zu erleben", wie Saskia selbst auf YouTube erklärt. Was genau Saskia damit meint, wie weit sie bei dem lukrativen Date gehen würde, hält die Münchnerin bislang offen. Ein Steckbrief soll den Herren der Schöpfung aber schon mal einen Hinweis liefern, worauf die Ex-Freundin von Nico Schwanz so abfährt und welche körperlichen Voraussetzungen - gemachte Brüste, Körpergröße, Gewicht - sie zu dem Escort-Date mitbringt. 

Eine Nacht mit der Bachelor-Beauty

Bis zum 27.10.16 läuft die Auktion noch. Wer tatsächlich an einem Treffen mit Saskia Atzerodt interessiert ist, muss allerdings tief in die Tasche greifen: Das Startgebot liegt bei 20.000 Euro!

Dass Saskia mit ihrem schlüpfrigen Aufruf auf der Website, die auch "ärztlich gecheckte" Jungfrauen anbietet, ins Schmuddelfach abdriften könnte, scheint sie (bisher) nicht zu stören. Eine Nachfrage von OKmag.de blieb bislang unbeantwortet. 

Ob Saskia mit ihrer A(u)ktion Erfolg haben wird und wie sie die Nacht mit dem Unbekannten erleben wird?

Seht hier Saskia Atzerodts Aufruf:

Wie findest du die Auktion von Saskia?

%
0
%
0