Sie sind hier

Ole Jahn verlässt DSDS freiwillig

Scheidet wegen seiner Krankheit aus

Für Ole Jahn endet hier der Traum “Deutschland sucht den Superstar“ zu werden. Der 18-Jährige muss krankheitsbedingt die Show verlassen.

Sicherlich kein leichter Entschluss, doch es gab keinen anderen Ausweg für Ole Jahn, Kandidat bei “DSDS“. Er musste freiweillig die Show verlassen. Der blonde Surferboy leidet an Multiple Sklerose, einer schweren Nervenkrankheit.

Ole erklärte beim Recall: "Mir geht es körperlich sehr schlecht. Ich bin an meiner physischen Belastungsgrenze angekommen."

Der Stress wirkt sich negativ auf seinen Gesundheitszustand aus. Der 18-Jährige hatte erst gehofft, dass er es schaffen könnte doch seine Krankheit machte ihm einen Strich durch die Rechnung.

Für seinen Ausstieg haben alle Verständnis, nicht zuletzt Jury-Mitglied Dieter Bohle, den die Nachricht über seinen Gesundheitszustand traurig machte.