Carmen Geiss präsentiert eigene Dirndl-Kollektion

Mit Rock'n'Roll und Bling-Bling posiert der Reality-Star für die Fotografen

Rock'n'Roll und Bling-Bling: Carmen Geiss präsentiert ihre eigene Dirndl-Kollektion
Rock'n'Roll und Bling-Bling: Carmen Geiss präsentiert ihre eigene Dirndl-Kollektion© dpa

TV-Familie Geiss hat ein neues Standbein: Carmen, 46, ist unter die Designer gegangen. Nun hat die 47-Jährige sogar eine eigene Dirndl-Kollektion!


Zwar schwimmen die schrillen Millionäre geradezu im Geld - trotzdem ertragen es die umtriebigen Jetsetter nicht, tatenlos la dolce vita zu genießen.

Und so hat der vollbusige Reality-TV-Darstellerin Carmen kurzerhand ihre eigene Trachtenkollektion entworfen, die sie jetzt gemeinsam mit ihrem Rooooobert, 48, im bayerischen Ottering vorstellte.

Die kölsche Millionärsgattin ließ es sich nicht nehmen, ihre Kleider als Model selbst zu präsentieren. Dank ihrem Beauty-Doc hat sie ja auch das entsprechende Dekolleté. „Robert kommt ja aus der Textilbranche, da lag die Idee nahe, mal was eigenes zu machen“, erklärte sie der "Bild"-Zeitung.

Und wie kommt sie als Kölner Mädel auf die süddeutsche Tracht? „In Monaco haben wir ein zweiwöchiges Oktoberfest, wo ich im Dirndl hingehe. Und in Kitzbühel trage ich auch immer Tracht.“

Na dann! Die zehn Geiss-Dirndls soll es übrigens ab dem kommenden Jahr für 200 Euro aufwärts zu kaufen geben - mit reichlich "Rock'n'Roll und Bling-Bling", wie Carmen es nennt. 

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...


15.11.2012