Karrueche Tran spricht erstmals über Chris Brown und Rihanna

Sie lässt den Kopf nicht hängen

Karrueche Tran nervt das zur Schau gestelle der Beziehung von Chris udn Rihanna
Karrueche Tran nervt das zur Schau gestelle der Beziehung von Chris udn Rihanna© dpa

Karrueche Tran ist die Dritte im Bunde bei dem großen Liebeswirrwarr zwischen Chris Brown, 23, und Rihanna, 24. Derzeit ist der R'n'B-Star mit der Sängerin offiziell liiert und hat sich von Tran getrennt. Nun spricht sie zum ersten Mal in einem Interview über die Beziehung der beiden.


Das Model hat turbulente Monate hinter sich. Nachdem sie mit dem Sänger zusammen war, schlich sich langsam aber sicher seine Ex RiRi wieder in sein Leben. Das Hin- und Her zwischen den beiden Frauen nahm seinen Lauf. Zuletzt entschied sich der Musiker für die Sängerin und Karrueche ist nun wieder Single.

Doch so schnell lässt das Model den Kopf nicht hängen, auch wenn es derzeit besser laufen könnte, wie sie in einem Interview mit dem Magazin “VIBE“ zugibt: “Ich meine damals, aber im Moment natürlich nicht. Derzeit passiert ziemlich viel in meinem Leben, aber es könnte noch viel schlimmer sein. Ich mache weiter, lerne davon und zu diesem Zeitpunkt ist das alles, was ich mache.“

Umso schwieriger, dass sie bei ihrem derzeitigen Herzschmerz noch mit ihrem Verflossenen zusammenarbeitet, denn beide bringen eine Modekollektion für Frauen, “The Kill“, raus. Doch Karrueche hat alles im Griff, trotz der Vorfälle im Privaten ist für sie klar: “Geschäft ist Geschäft“.

Auch wenn die öffentliche zur Schau Stellung von den Turteltauben auf Twitter und anderen Portalen auch sie verletzt und mächtig nervt, scheint sie nach vorne zu schauen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...


10.01.2013