Sie sind hier

Chris Brown-Ex Karrueche halb nackt- Kampfansage an Rihanna?

Auf dem Cover vom 'Rolling Out' Magazin gibt sie sich offenherzig

Dass sich jetzt auch noch Chris Browns, 23, Ex-Freundin Karrueche Tran fast nackig macht, kommt wohl nicht von ungefähr. Die 24-Jährige posiert für das "Rolling Out"-Magazin und trägt fast nichts außer einem Slip. Sie spricht sich aus, über Chris, der jetzt wieder mit Rihanna zusammen ist, doch ihre neue Offenheit sieht mehr nach einer Kampfansage aus, als nach einer Versöhnung…

In dem Interview öffnet sich das Model über die schwere Zeit nach der Trennung zu dem Rapper: "Es war sehr hart. Ich versuche mein Bestes um die Negativität zu ignorieren, was sehr hart für mich ist. Ich versuche jedoch positiv eingestellt zu bleiben."

Zwar bleibt Karrueche sehr vage, was ihre Aussagen angeht, jedoch kann man wohl davon ausgehen, dass sich ihr Schmerz um das Liebes-Dreieck mit Riri und Chris dreht. Dieser verließ Tran nach ewigem Hin und Her und kam erneut mit der "Diamonds"-Sängerin zusammen.

Deswegen wünsche sich Karrueche nur noch "glücklich zu sein". Doch mit diesen Aufnahmen sieht es wohl eher danach aus, als ob sie eine andere Aussage treffen möchte. Soll da etwa jemand etwas bereuen?

Womit das Model gerade erst angefangen hat, macht Rihanna hingegen schon seit geraumer Zeit. Dabei schert sich die Sängerin nicht um hochwertige Magazin-Cover, denn halb nackt posieren geht auch mit Twitter.

Zwar dürfte es unwahrscheinlich sein, dass sich Karrueche und Chris wieder näher kommen, jedoch war dies offenbar der Schritt, den das Model brauchte, um ihren Ex-Freund zu vergessen.