Lisa Snowdown: George Clooney ist schwul

Outing im Radio?

Eines der hartnäckigsten Gerüchte in Hollywood: George Clooney soll schwul sein. Das behauptet nun auch eine, die es eigentlich wissen muss – seine Ex-Freundin Lisa Snowdown. Und zwar live on air im Radio ...

„Was George mit seinen Kumpels so macht? Die springen alle zusammen in den Whirlpool - nackt natürlich“, dieser Satz rutschte George Clooneys Ex-Freundin Lisa Snowdwon live im Radio raus. Nur ein Scherz?

Angeblich wusste die hübsche Brünette nicht, dass sie bereits auf Sendung war – also doch die Wahrheit, die nicht für die Ohren der Öffentlichkeit bestimmt war?

Fakt ist, dass die Gerüchte um seine Homosexualität genauso zu dem 50-Jährigen gehören, wie seine Rollen in hochkarätigen Filmproduktionen. Und Ex-Freundin Lisa ist nicht die Einzige, die die Gerüchte derzeit anheizt. Auch Autor Ian Halperin zitiert eine angebliche Quelle:

„Ich sah Clooney in Clubs, er hatte viel Spaß mit jungen Typen. In Italien weiß das doch jeder."

In Italien - und im Rest der Welt auch? Wohl kaum, denn, was in Georges Schlafzimmer, beziehungsweise Whirlpool abläuft, wissen wohl nur er und seine Partner, pardon, Partnerinnen ...