Lindsay Lohan: Playboy Cover aufgetaucht

Überraschung vor offizieller Veröffentlichung

Lindsay Lohans Playboy Cover aufgetaucht
Lindsay Lohans Playboy Cover aufgetaucht© dpa

Lindsay Lohan sorgt ausnahmsweise mal nicht mit ihren Drogenskandalen oder Verhaftungen für Wirbel, sondern diesmal mit ihren Coverbildern von ihrem Playboy-Shooting. Diese sind nun vorab aufgetaucht und sorgen für mächtig Aufsehen ...


Eigentlich sollten die Bilder von Lindsay Lohan und ihrem Ausflug in den “Playboy“ noch ein Geheimnis bleiben. Auch die Frage, ob sie nun das Cover ziert oder nicht sollte bis zuletzt unter Verschluss gehalten werden – eigentlich! Wäre da nicht ihre redselige Mutter Dina Lohan die dem Magazin “The Insider“ schon vorab erklärte, dass Lindsay das Cover ziert.

Nun tauchten prompt auch noch die Bilder des Covers im Internet auf. Und das, obwohl Lindsay diese erstmals in der “Ellen DeGeneres Show“ präsentieren wollte. Ups, hat ja gut funktioniert ...

Auf dem Cover sitzt Lindsay lasziv mit gespreizten Beinen auf einem umgedrehten, roten Playboy-Stuhl, der ihre intimsten Stellen gekonnt verhüllt. So bestätigt sich das Statement von Mutter Dina, die bereits verriet, dass die Bilder sehr geschmackvoll seien und nicht alles enthüllen würden.

Offiziell erscheint die amerikanische “Playboy“-Ausgabe mit Lindsay am 15. Dezember in den USA.

Und für alle, die jetzt neugierig geworden sind, gibt es das Cover hier zu sehen.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...


08.12.2011