Sie sind hier

Kristen Stewart Eisskulptur bei Madame Tussauds

Der Twilight-Star wird zu Eis

Kristen Stewart wird eine große Ehre zuteil: Sie wird heute bei "Madame Tussauds" als Figur vorgestellt und wird damit ihren Fans ganz nah sein - leider nur als Eisskulptur, die in zwei Tagen geschmolzen sein wird.

Twilight-Bella, gespielt von Kristen Stewart, 21, bekommt heute ihre eigene Eisstatue im Londoner Wachsfigurenkabinett "Madame Tussauds".

Daneben werden ihre Schauspielkollegen Taylor Lautner, 20, und Robert Pattinson, 25, als echte Wachsfiguren aufgestellt. Wie gemein! Denn Kristen's Figur hält nur zwei Tage.

Der Kabinettsprecher erklärte das so:"Wir wollen die Transformation verdeutlichen, die Bella durchmacht, von einer Lebenden zu einer Untoten." Und das geschieht wohl durch das Schmelzen des Eises.

Schade, dass "Bella" uns also nur für eine kurze Zeit erfreuen wird!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...