​"Alarm für Cobra 11"-Star Erdogan Atalay: Blitz-Hochzeit im Urlaub!

Improvisation war erforderlich: "Ich hatte nur eine schwarze Hose dabei"

Besonderer Moment: Erdogan Atalay steckt seiner Katja den Tiffany-Ring an.  Der Kuss! Nach fünf Jahren Beziehung haben sie sich getraut.  Das Sohn Maris, 4, war bei der Zeremonie das einzige Familienmitglied. 

Romantisch! Seit fünf Jahren sind Erdogan Atalay, 50, und Katja Ohneck, 40, ein Paar. Jetzt haben sie sich im Urlaub auf den Malediven verlobt – und auch direkt geheiratet.

Improvisierte Strandhochzeit: "Ich hatte nur eine schwarze Hose dabei"

„Die Verlobung war geplant“, gibt der „Alarm für Cobra 11“-Star Erdogan Atalay im Interview mit OK! zu. Die Trauung dagegen nicht: „Die symbolische Zeremonie war ein Geschenk des Hotels.“ Atalay musste für die Strandhochzeit improvisieren.

Ich hatte nur eine schwarze Hose dabei. Das Hotel hatte ein einziges Kleid im Schaufenster, das Katja perfekt passte,

so der 50-jährige Schauspieler gegenüber OK!.

Zweite Hochzeit "mit mehrstöckiger Torte"

In Deutschland wird die Hochzeit leider nicht rechtlich anerkannt. Deshalb muss das Paar hier noch einmal Ja sagen. „Dann auch mit mehrstöckiger Torte!“, stellt der Schauspieler klar.

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Mittwoch, 11. Januar, im Handel!