Anna Hofbauer & Marvin Albrecht: Sieht so eine Trennung aus?

Die Bachelorette und ihr Liebster haben noch keinen klaren Schlussstrich gezogen

 Anna Hofbauer und Marvin Albrecht galten als seltenes Beispiel dafür, dass eine Kuppelshow-Liebe halten kann. Im Sommer 2014 lernte sich das Pärchen in der RTL-Show Anna und Marvin nahmen 2015 an der Tanzshow 

Tief sitzt der Schock bei Fans von Anna Hofbauer, 28, und Marvin Albrecht, 28. Wie gestern, 2. Februar, bekannt wurde, geht das einstige Bachelorette-Traumpärchen ab sofort getrennte Wege. Gekappt sind aber längst noch nicht alle Verbindungen, wie ein Blick auf die Facebook-Seiten der beiden verrät ... 

Gibt es doch noch eine Chance für Anna Hofbauer und Marvin Albrecht?

Besteht doch noch Hoffnung auf ein Liebescomeback bei Anna Hofbauer und Marvin Albrecht? Das fragen sich viele Fans des Ex-Pärchens, das sich sich 2014 vor Millionen von Zuschauern in der Kuppelshow "Die Bachelorette" kennen und lieben lernte. 

Harmonisch, innig und aufrichtig wirkte die zweieinhalb Jahre andauernde Beziehung der Musical-Darstellerin zu dem Inhaber einer Werbeagentur. Ob auf dem Roten Teppich, als strahlendes Sieger-Paar der RTL-Tanzshow "Stepping Out" oder auf einer Vielzahl von gemeinsamen Turtel-Aufnahmen im Netz - Anna Hofbauer und Marvin Albrecht - da waren sich die meisten einig - gehören einfach zusammen.

Und eben diese Pärchen-Schnappschüsse sind es auch, die nun Anlass zu Spekulationen über eine Reunion der beiden geben. Denn während die meisten (prominenten) Ex-Partner den/die Verflossene nicht nur offline aus ihrem Leben streichen, sondern auch virtuell, um sich nicht mit den Erinnerungen zu belasten, haben Anna und Marvin diesen Schritt noch nicht gewagt. Aus reiner Bequemlichkeit? Oder doch, weil sie noch nicht loslassen können oder wollen? Unklar. 

"Wir wollten den Rest unseres Lebens miteinander verbringen"

Fakt ist aber: Zumindest Marvin Albrecht scheint mit dem Kapitel Anna längst noch nicht abgeschlossen zu haben. Nachdem die 28-Jährige gegenüber "Bild" das Liebes-Aus bestätigt hatte, zeigte er sich im Gespräch mit der Zeitung tief enttäuscht:

Mir geht's beschissen! Wir haben über unsere gemeinsame Zukunft gesprochen, über das Heiraten und über Kinder. Wir wollten den Rest unseres Lebens miteinander verbringen. Ich habe nie verlangt, dass Sie irgendetwas aufgibt oder sich für mich verbiegt. Ganz im Gegenteil, hätte man damals darüber gesprochen, hätte man eine Lösung gefunden.

Wer weiß, vielleicht gibt die Bachelorette ihrem Marvin ja doch noch die Rose zurück ... 

Video: Bachelorette Anna hat sich von ihrem Marvin getrennt

 

 

Glaubst du, es gibt noch Hoffnungen auf ein Liebescomeback bei Anna & Marvin?

%
0
%
0