Cameron Diaz: Ist das ein Babybauch?

Unter dem Pulli des Hollywood-Stars wölbt sich eine verdächtige Kugel

Baby an Bord? Cameron Diaz heizt mit diesem Bild die Spekulationen um eine Schwangerschaft erneut an.  Gemeinsam mit ihrer Schwägerin Nicole Richie schlenderte Cameron durch Los Angeles.  Seit einem Jahr ist der Hollywood-Star mit Benji Madden verheiratet. 

Zugegeben, die Spekulationen um eine Schwangerschaft bei Hollywood-Darling Cameron Diaz, 43, sind nicht neu. Doch noch nie lagen die Indizien so klar auf der Hand wie jetzt! Denn die hübsche Frau von Musiker Benji Madden, 36, trägt auf neuesten Aufnahmen eine verdächtige Wölbung unter dem Pullover spazieren...

Cameron, ist das ein Babybauch?

Was entdecken wir denn da auf den neuesten Aufnahmen von Cameron Diaz? Deutlich fülliger wirkt die 43-Jährige auf Paparazzi-Abschüssen, die sie gemeinsam mit ihrer Schwägerin Nicole Richie, 34, beim Bummel durch das sonnige Los Angeles zeigen. Dass hier am Tag sommerliche 30 Grad herrschen, hält die "Bad Teacher"-Darstellerin nicht davon ab, sich dick in Wollpulli, lange Jeans und Schal einzumummeln.

Und doch - wer genau hinschaut, kann unter dem gestreiften Oberteil des sportbegeisterten Hollywood-Darlings eine kleine, runde Wölbung erkennen. Ob Cameron auf diese Weise nur ein paar Extra-Pfunde kaschieren will, die sie sich in ihrer glücklichen Ehe mit Benji angefuttert hat? Man weiß es (noch) nicht. 

"Sie fühlt sich erfüllt und möchte Mutter werden"

Immerhin kann sich die beliebte Schauspielerin seit ihrer Hochzeit mit Benji Madden am 5. Januar 2015 durchaus vorstellen, ein Baby zu bekommen. Das verriet ein Insider kürzlich der amerikanischen "People". Er gebe ihr die Stabilität, die sie brauche, heißt es von der Quelle. Und:

Sie macht alles, um diese Phase in ihrem Leben in vollen Zügen zu genießen. Sie fühlt sich erfüllt und möchte Mutter werden.

Seht hier ein Video zum Thema:

 

 

Glaubst du, dass Cameron schwanger ist?

%
0
%
0