Daniela Katzenberger: Alterspanik!

Fühlt sich die Katze nicht mehr jung genug?

Gerade mal 30 Jahre ist Daniela Katzenberger alt. Immer fröhlich, immer lustig - so kennt man die Katze. Doch nun zeigt sie sich plötzlich nachdenklich auf Facebook: Fühlt sie sich schon zu alt?  

Die Uhr tickt - auch bei Daniela Katzenberger

Auch wenn eigentlich 40 das neue 30 ist - für viele Frauen ist immer noch 30 eine magische Grenze. Nicht mehr ganz so jugendlich fühlen sich viele dann, es ist schwerer, sein Gewicht zu halten, erste graue Haare sorgen für Panik und kleine Fältchen führen auch nicht gerade zu Bombenstimmung. Kurzum: Die biologische Uhr tickt!

Die Katze: "Werde ja auch nicht jünger"

Davor ist auch Daniela Katzenberger nicht gefeit. In einem aktuellen Social-Media-Beitrag zeigt sich die 30-Jährige mit dunklen Augenringen, die unter einer Gesichtsmaske durchschimmern. Dazu schreibt sie:

Was denn ? 😁😁😁
Nach so einem Tag soll man seine Haut doch pflegen 😅
Werde ja auch nicht jünger. 
Wünsche euch eine gute Nacht ❤️

 

Familienzoff hinterlässt seine Spuren

Vor allem das "Werde ja auch nicht jünger" lässt Fans aufhorchen. Fühlt sie sich etwa schon alt? 

Gut möglich, dass die letzten Wochen mit dem heftigen in der Öffentlichkeit ausgetragenen Familienzoff um Halbschwester Jenny Frankhauser doch nicht so spurlos an ihr vorbeigehen. Geäußert hat sie sich dazu nicht - doch zwischen den Zeilen lässt die beliebte TV-Blondine immer wieder durchblicken, dass ihr Leben auch nicht das reine Zuckerschlecken ist

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei