"Die schönste Freundin": Liam Payne spricht erstmals über Cheryl Cole

Der One Directioner und die Sängerin erwarten ihr erstes gemeinsames Kind

Liam Payne, 23, hat endlich sein Schweigen über seine Liebe zu Sängerin Cheryl Cole gebrochen. Die beiden sind bereits seit knapp zwei Jahren ein Paar und erwarten in wenigen Wochen ihr erstes gemeinsames Kind. Lange herrschte Rätselraten über den Beziehungsstatus des One Diectioners, doch spätestens mit der wachsenden Babykugel der 33-Jährigen, war die Beziehung der beiden Stars nicht mehr zu leugnen. Im Interview mit "Rollacoster" sprach der werdende Papa nun erstmals über seine Freundin.

Liam Payne bricht sein Schweigen

Es ist die große Liebe zwischen Liam Payne und Cheryl Cole. Die beiden Stars sind schon seit einigen Jahren ein Paar, hielten ihre Beziehung aber so gut es ging geheim. Erst vor wenigen Wochen machte die 33-Jährige dann auch endlich ihre Schwangerschaft offiziell, als sie sich mit XXL-Babybauch bei einem Fotoshooting ablichten ließ. In einem Interview mit dem "Rollacoaster Magazine" brach der 23-Jährige jetzt endlich sein Schweigen über seine Liebe zu der zehn Jahre älteren Sängerin und gab ganz private Einblicke in sein Privatleben:

Es ist offensichtlich, dass ich die schönste Freundin der Welt habe und sie unglaublich ist,

schwärmt der One Directioner.

Hin und weg von Cheryl Cole

Doch damit nicht genug, denn Liam Payne verriet auch, dass er schon seit Jahren für die hübsche Sängerin geschwärmt habe. Schon als Teenager war der 23-Jährige hin und weg von Cheryl Cole, die damals noch Mitglied bei "Girls Aloud" war:

Sie war schon meine Traumfrau, als ich noch jünger war.

Weiter offenbarte Liam, dass seine Liebste ihn in allen Belangen unterstütze und das vor allem auch, weil er mit seinem jungen Alter noch sehr viel zu lernen habe. Liam Payne und Cheryl Cole lernten sich vor neun Jahren bei "X Factor" kennen. Der 23-Jährige trat damals vor die Jury, in der auch seine Angebetete saß. Hach, wenn das keine Bilderbuch-Lovestory ist, dann wissen wir auch nicht.