„Die Wollnys“: Muss Calantha Wollny in den Knast?

Sylvia Wollnys Tochter soll nach Pfefferspray-Attacke

Wieder Ärger bei den Wollnys: Die angebliche Pfefferspray-Attacke von Calantha Wollny, 16, auf eine Mitschülerin im vergangenen August soll Konsequenzen haben. Muss die Schülerin nun ins Jugend-Gefängnis?

Calantha Wollny vor Gericht

Calantha Wollny fiel in den letzten Monaten immer wieder aus der Reihe und soll unter anderem eine Mitschülerin mit Pfefferspray verletzt haben. Nun musste sich die 16-Jährige laut „Bild“ vor dem Amtsgericht in Neuss verantworten.

Zwei Wochen Jugendarrest für Calantha

Calantha muss der Boulevardzeitung zufolge zwei Wochen in Jugendarrest. Zudem soll der Wollny-Spross an einem sozialen Trainingskurs teilnehmen. Auf Anfrage von OKMag.de gab es kein Statement vom Management zu den Berichten.

Es scheint aber auch gute Neuigkeiten für die 16-Jährige zu geben: So änderte Calantha passend zum Valentinstag ihren Beziehungsstatus auf Facebook in „Verlobung“ um. Nanu?

Calantha Wollny verlobt?

Nicht nur die Fans waren überrascht und hakten bei der Schülerin nach, die ihre Verlobung daraufhin noch einmal bestätigte. Zuletzt änderte sie dann aber doch noch einmal den Status in „Beziehung“ um zur großen Verwunderung ihrer Follower.

 

Calantha Wollny, Die Wollnys