Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Dschungelcamp-Kandidat Jens Büchner tritt bei DSDS auf!

Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer will sein Gesangstalent unter Beweis stellen

Jens Büchner, 47, will dieses Jahr offenbar richtig durchstarten! Der Schlager-Sänger wird nicht nur mit weiteren Z-Promis ins Dschungelcamp einziehen, sondern auch das DSDS-Casting aufmischen. In einer Vorschau für die Folge am Mittwoch, 11. Januar, ist "Mallorca-Jens" deutlich zu sehen. Wird er die Jury von seinem Gesangstalent überzeugen können?

Jens Büchner: Von DSDS ins Dschungelcamp!

Nach seinem TV-Debüt als Mallorca-Auswanderer in "Goodbye Deutschland" hat Jens Büchner offenbar die Lust gepackt, seine "Promi"-Karriere fortzuführen. Ab Freitag, 13. Januar, will sich der Musiker mit Sarah Joelle Jahnel, Markus Majowsi, Marc Terenzi und Co. vor laufender Kamera im australischen Dschungel durchschlagen. Doch damit nicht genug: Jetzt tritt der 47-Jährige auch noch bei DSDS auf! Im neuen Trailer der Castingshow ist der korpulente Schlager-Fan bei seiner Performance vor dem Jurypult zu sehen.

Reicht sein Gesang für den DSDS-Recall?

Gesangs-Erfahrung bringt Jens Büchner immerhin bereits mit: Mit Songs wie "Pleite aber sexy" oder "Augen zu und ab durch die Nacht" tritt der Dschungelcamp-Anwärter seit einigen Jahren in Mallorcas Ballermann-Clubs auf. Doch wird das für den DSDS-Recall reichen?

"Deutschland sucht den Superstar", Mittwoch, 11. Januar, 20:15 Uhr auf RTL.