Sie sind hier

Endlich! Rocco Stark zeigt zum ersten Mal Töchterchen Amelias Gesicht

Auf Facebook postete der Schauspieler eine Zeichnung der Zweijährigen

Auf Facebook hat Rocco Stark seine Tochter Amelia das erste Mal von vorne gezeigt. Sonst war die Zweijährige immer nur von der Seite oder von hinten zu sehen. Gestern überraschte Rocco seine Fans mit der süßen Zeichnung seiner Tochter.

Bis jetzt haben sich Rocco Stark, 29, und seine Ex-Freundin Kim Gloss, 23, sehr darum bemüht, ihre kleine Tochter Amelia, 2, aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Höchstens mal ein Foto von der Seite oder von hinten haben die Eltern von ihrem Töchterchen gepostet - bis jetzt. Auf Facebook veröffentlichte der Papa nun eine süße Zeichnung von Amelia, die das Gesicht der Kleinen zeigt.

Das ist die kleine Amelia

Große, dunkle Kulleraugen, eine kleine Stupsnase und einen witzigen Palmen-Zopf auf dem Kopf: Das ist die zweijährige Amelia. Ein wirklich hübsches Mädchen! Und zum ersten Mal sehen wir die Tochter von Rocco Stark und Kim Gloss von vorne - auch wenn das Portrait, das der stolze Papa auf seiner Facebook-Seite veröffentlicht hat, nur eine Zeichnung ist.

 

 

❤️❤️❤️

Posted by Rocco Stark on Dienstag, 5. Januar 2016

 

"Ist bisschen abstrakter gezeichnet"

Trotzdem soll dieses Bild eine Ausnahme bleiben. Als ein Fan bei den Kommentaren unter dem Foto meint, nun könne Rocco ja öfter auch richtige Fotos von Amelias Gesicht posten, winkt der Schauspieler mit dieser Antwort ab.

Naaa ist schon bisschen abstrakter gezeichnet. Dass sie aufgrund dessen erkannt wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich...,

so der 29-Jährige. Und dabei soll es definitiv auch bleiben. Rocco und seiner Ex Kim ist es wichtig, Amelia aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, um ihre Tochter zu schützen.

Wir haben uns trotzdem sehr über das niedliche Portrait der Kleinen gefreut - wenn auch nur abstrakt gezeichnet.