Erst Kind, dann Hochzeit! Wird Wilson Gonzalez bald Papa?

Der Ochsenknecht-Sohn wünscht sich Nachwuchs mit Freundin Lorraine

Wird Wilson Gonzalez Ochsenknecht, 27, etwa schon bald Vater? Wie der Schauspieler der "Bild Online" verriet, möchte er noch vor der Hochzeit ein Kind. Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis er und seine Freundin Lorraine Bredos Nachwuchs erwarten... 

"Ich will vor einer Hochzeit auf jeden Fall ein Kind"

Die Ochsenknecht-Familie vergrößert sich! Allerdings (noch) nicht um Nachwuchs. Nicht nur Mama Natascha Ochsenkecht will mit ihrem Umut Kikilli vor den Traualtar treten, auch Uwe und seine Partnerin Kirsten "Kiki" Viebrock planen bereits ihre Hochzeit. Nun könnte auch der älteste Ochsenknecht-Sohn schon bald für Veränderungen sorgen. So verriet Wilson Gonzalez gegenüber "Bild Online": 

Ich will vor einer Hochzeit auf jeden Fall ein Kind 

Ob seine Freundin Lorraine diesen Zukunftsplänen wohl zustimmt? Mit der hübschen Brünetten ist der 27-Jährige mittlerweile seit fast fünf Jahren liiert. 2015 sorgten die beiden bereits für Hochzeits-Gerüchte. So hatte der "Gangs"-Darsteller ein Instagram-Foto mit den Worten "Meine zukünftige Frau" betitelt - und auch Papa Uwe sah seinen Sohn bereits vor dem Traualtar.

Wird Wilson Gonzalez bald Papa?

Bis es soweit kommt, soll es aber erst einmal Nachwuchs geben. Bislang sei dieser jedoch nicht geplant: 

Ich weiß nicht, wann es passiert. Ich möchte auf jeden Fall beides, Kinder und Heiraten. Ein Kind wäre mir aber wichtiger

Damit vertritt der Schauspieler nicht die traditionelle Art, welche das Kinderkriegen nach der Hochzeit vorsieht. Wir dürfen also gespannt sein, wann der erste Nachwuchs im Hause Ochsenknecht-Bredos ansteht...

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!