"Harry Potter"-Star Matthew Lewis hat sich verlobt!

Die Blitzverlobung nach nur 5 Monaten Beziehung fand in Paris statt

Der Schauspieler hatte die Event-Planerin im Januar beim Matthew Lewis, der als Darsteller des

Matthew Lewis, 27, wurde bekannt als der kleine, pausbäckige Tollpatsch „Neville Longbottom“ bei „Harry Potter“. Nachdem sich der Schauspieler innerhalb der letzten Jahre zu einem richtigen Hollywood-Hottie verwandelt hat, steht nun eine noch größere Veränderung in seinem Leben an. Denn Matthew Lewis hat sich mit seiner Freundin Angela Jones verlobt.

Bereits im vergangenen Monat stellte „Harry Potter“-Star Matthew Lewis seiner großen Liebe die alles entscheidende Frage. Wie das amerikanische Portal „TMZ“ berichtet, handelt es sich bei der Glücklichen um Angela Jones, einer Event-Planerin bei Universal Studios in Orlando. Dort hatten sich die beiden im Januar bei einem „Wizarding World“-Event kennen gelernt.

"Harry Potter"-Star Matthew Lewis: Heiratsantrag in Paris

Wie „TMZ“ weiter berichtet, habe die Verlobung in der Stadt der Liebe, in Paris, stattgefunden. Ein Foto von Instagram, welches das Portal zu der Meldung veröffentlicht, zeigt das strahlende Paar. Angela Jones hält stolz ihren funkelnden Verlobungsring in die Kamera, während hinter den beiden der angestrahlte Eiffelturm zu sehen ist.

Verlobung nach fünf Monaten Beziehung!

Gegenüber der britischen Zeitung „Daily Mail“ bestätigte ein Sprecher von Matthew Lewis die Verlobung: „Sie sind beide überglücklich. Sie sind im Juni zusammen gekommen und es hat sofort gefunkt“.

Offenbar verliebten sich Matthew Lewis und Angela Jones Hals über Kopf ineinander, denn weniger als ein halbes Jahr später und nur vier Monate, nachdem Jones ihre Scheidung vollzogen hat, haben sich die beiden nun entschlossen, zu heiraten. Matthew Lewis aka „Neville Longbottom“ hat nun also endlich seine Real-Life „Hannah Abbott“ gefunden.