Sie sind hier

Heldenhaft! Hugh Jackman rettete seinen Kindern das Leben

Der Schauspieler bewahrte Sohn und Tochter vor dem Ertrinken

"X-Men" und "Wolverine"-Star Hugh Jackman, 47, ist nicht nur auf der Kinoleinwand ein Superheld - auch im wahren Leben ist der Schauspieler offenbar in brenzligen Situationen zur Stelle. Bei einem Strandtag am Bondi Beach in Sydney ereignete sich am Samstagnachmittag, 26. März, ein dramatischer Zwischenfall, bei dem Jackmans Kinder in höchster Gefahr schwebten. Ihr Vater erwies sich dabei als mutiger Lebensretter... 

Ein Video zeigt die Heldentat

Was für ein Schock! Als Jackmans 15-jähriger Sohn Oscar und seine zehnjährige Tochter Ava ein Bad im Meer nahmen, wurden sie von einer gefährlichen Strömung erfasst, die sie immer weiter ins offene Meer trug. Ihr Vater erkannte die Gefahr zum Glück und handelte sofort. Ein Video, das unter anderem der australische Sender "9 News Australia" veröffentlichte, zeigt den Schauspieler, wie er seinen Kindern hinterherschwamm und sie aus den Fluten rettete. Auch ein unbekannter Mann, der von der Welle mitgerissen wurde, rettete er an Land.

Hugh Jackman als Retter in Not

Wie der Sender mitteilte, war der US-Star nach der Panik nicht bereit, mit einem Reporter über den Vorfall zu sprechen. Später teilte ein Sprecher des Schauspielers jedoch mit, dass die Situation auf den Aufnahmen dramatischer ausgesehen haben, als es in Wirklichkeit war. Keine Frage, Hugh Jackman war in jedem Fall zur richtigen Zeit am richtigen Ort!