Janet Jackson: Sie entkam dem Ehe-Horror

„Sie fühlte sich wie eine Gefangene im eigenen Zuhause": Ihr Bruder berichtet über ihre schwere Zeit

Janet Jackson, 51, steckt momentan mitten im Scheidungskrieg mit ihrem Ex-Mann Wissam Al Mana, 42. So wie ihr Bruder Randall Jackson, 55, jetzt berichtet, war die Ehe der reinste Horror.

Janet Jackson entkam dem Ehe-Horror

Gegenüber dem „People“-Magazin berichtete Randall, Bruder von Janet, wie die Ehe seiner Schwester ablief:

Janet wurde verbal vergewaltigt und fühlte sich wie eine Gefange im eigenen Zuhause.

Was für harte Worte! Die Schwester von Musiklegende Michael Jackson, ✝50, musste anscheinend eine Menge durchmachen. Die hübsche Brünette fühlte sich von ihrem Mann eingeschränkt und wurde immer wieder beschimpft: 

Keine Schwangere muss es sich gefallen lassen, jeden Tag als Schlampe bezeichnet zu werden!

Janets Ex-Mann Wissam ist von diesen Vorwürfen zutiefst verletzt

Die Anwälte von Wissam hingegen weisen diese Vorwürfe von sich und meinen: „Der Bruch seiner Ehe mit Janet Jackson ist für Herrn Al Mana ein Grund für große Trauer, und sein einziges Anliegen ist das Wohlbefinden und die Privatsphäre ihres gemeinsames Sohnes, Eissa.“, lautet das Statement.

Sorgerechtsstreit vor Gericht

Im Januar diesen Jahres kam Janets erstes Kind auf die Welt - Sohn Eissa. Nur drei Monate später kam es zu der Trennung der Eltern und somit wird das Sorgerecht des Kindes vor Gericht verhandelt.

 

 

My baby and me after nap time.

Ein Beitrag geteilt von Janet Jackson (@janetjackson) am

 

Nicht nur das Sorgerecht, auch die Scheidung läuft gerichtlich ab. Eine Menge Geld steht dabei auf dem Spiel: Der 51-jährigen Mutter stehen nämlich sage und schreibe 180 Millionen Euro zu!

„Genug ist genug"

Randy reicht's! Er will nicht mehr, dass seine jüngere Schwester leiden muss: „Genug ist genug. Sie ist sehr verletzt. Janet musste so viel durchmachen mit ihrer Scheidung.“ Natürlich steht er seiner Schwester während des Prozesses zur Seite.

Ich habe zu ihr gesagt ‚Du musst bei mir einziehen oder ich komme rüber und dann mach ich ihm das Leben zur Hölle!

so der aufgebrachte Bruder. 

Janet hat sich durch die Ehe stark verändert

In der Ehe mit ihrem bereits dritten Mann scheint sich die Sängerin stark verändert zu haben. So trug sie bei Konzerten keine sexy Bühnenoutfits mehr und ließ sogar von ihrem letzten Album das Wort „Sex“ komplett streichen. Und das alles, um ihrem konservativen Mann nicht zu verärgern...

Letzendlich entscheidet das Gericht, ob Janet wirklich die 180 Millionen Euro zustehen und über das Sorgerecht des Kindes.

Wir können uns die Entscheidung aber schon denken.

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News!