Jessica Paszka: Darum musste die Bachelorette jetzt vor Gericht!

In Düsseldorf musste sich die Rosenlady dem Amtsgericht stellen

Oh oh, was ist denn da los? Jessica Paszka, 27, die in der RTL-Kuppelshow ihre große Liebe in Schlagzeuger David Friedrich, 27, fand, musste sich jetzt vor dem Amtsgericht in Düsseldorf verantworten. Der Grund: Sie hat eine rote Ampel übersehen...

Rote Ampel übersehen: Jessica Paszka vor Gericht

Hach, Jessica Paszka und David Friedrich beweisen nach Sebastian Pannek, 31, und Clea-Lacy Juhn, 25, dass sich die große Liebe offenbar doch in einer Kuppelshow finden lässt. Denn auch wenn immer wieder andere Männer dem „Eskimo Callboy"-Schlagzeuger Konkurrenz machen - unter anderem auch sein „Buddy" und Influencer André Hamann, 29 - scheinen die beiden super happy zu sein.

Dafür muss sich die 27-Jährige jetzt aber wegen was ganz anderem Gedanken machen: Jessi musste sich jetzt nämlich vor Gericht verantworten! Der Vorwurf:

 

 

Shut Up and Drive 😋🔥🤙🏼 Today is a good day 🤞🏼 20.15 Uhr @rtlde #enjoying #bachelorette

Ein Beitrag geteilt von J e s s i c a P a s z k a (@jessica_paszka_) am

 

Jessi erschien nicht - nun muss sie zahlen

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!