Kim Kardashian: Erneuter Familienzuwachs!

Zum Geburtstag von Tochter North West gab es eine besondere Überraschung

Große Überraschung im Hause Kardashian-West! Nach der Geburt von Sohn Saint, 1, im Dezember 2015, kündigte sich jetzt pünktlich zum Geburtstag von Tochter North erneut Nachwuchs an. Auf Instagram ließ Kim Kardashian, 36, die Baby-Bombe platzen.

Kim Kardashian: Neuer Lebensabschnitt nach dem Überfall in Paris

Nach dem dramatischen Überfall auf Kim Kardashian im Oktober letzten Jahres, geht es der TV-Ikone offenbar endlich besser. Kim stürzt sich voll in ihre Arbeit - schon morgen, 21. Juni, kommt ihre erste eigene Kosmetik-Linie in den USA auf den Markt. Ob bei all dem Business-Stress die Familie auf der Strecke bleibt?

Keine Panik! Die 36-Jährige hat offenbar noch mehr als genug Zeit für ihre Liebsten, denn jetzt wurde der Kardashian-West-Klan sogar noch um ein Familienmitglied erweitert.

North West bekommt das wohl schönste Geburtstagsgeschenk

Zum 4. Geburtstag von klein Nori stellte Kim ihren Fans auf Instagram auch direkt das neue, flauschige Familienmitglied vor: einen süßen Welpen! Das Highlight: Auch Cousine Penelope hat einen kleinen Welpen bekommen, die beiden Baby-Hündchen sind sogar Schwestern.

Geschwister-Welpen für North und P! Penelope hat ihren ‚Honey‘ genannt. Wie sollen wir unseren nennen?,

schreibt der „Keeping Up With The Kardashians“-Star auf dem sozialen Netzwerk.

 

Sister puppies for North & P! Penelope named hers honey. What should we name ours?

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

 

Sweet dreams from P, Northy and KoKo!! Kisses!! 💋

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Kommt jetzt „Wild West“?

Die Fans zeigen sich begeistert von dem Familienzuwachs der Kardashians. Einige User machen sich sogar einen Spaß daraus, einen lustigen Namen für den Promi-Hund zu finden:

Wild West!

 

Vielleicht Bunny, dann könntet ihr ‚Honet Bunny‘ rufen, wenn Penelope und North zusammen mit den Welpen spielen.

Noch hat Kim den Namen nicht bekannt gegeben. Wir sind gespannt, wie sich die Zweifach-Mama am Ende entscheiden wird.

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei