Michelle Hunziker: Schwangerschafts-Beichte im TV

Seit Wochen wird gemunkelt, ob das Model und Tomaso Trussardi Nachwuchs erwarten

Michelle Hunziker, 40, macht seit Wochen mit Babygerüchten auf sich aufmerksam. Ist sie nun schwanger oder nicht? Im Fernsehen räumt das Model mit den Gerüchten auf und verrät endlich, was an den Vermutungen dran ist.

Ist sie es nun oder ist sie es nicht? Diese Frage stellen sich die Fans seit Wochen. Michelle Hunziker und Ehemann Tomaso Trussardi möchten unbedingt, dass die Familie weiter wächst. Der Unternehmer schien über Instagram die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft zu bestätigen, doch kurz danach tauchten Bilder von dem Model auf, auf denen sie gertenschlank ist. Nun verrät Michelle Hunziker endlich, ob wir sie bald mit runder Babykugel sehen.

Michelle Hunziker spricht über Babygerüchte

In einem Interview mit "RTL" verriet die dreifache Mutter nun, ob sich bald ein vierter Sprössling zu der Familie gesellen wird: "Ich bin nicht schwanger. Und wenn ich es sein werde, dann werdet ihr das sehen. Weil ich dann sofort geschwollen bin", verriet sie im Fernsehen. Damit ist also klar, dass Michelle Hunziker aktuell kein Kind erwartet. Das könnte sich natürlich in naher Zukunft ändern, denn Tomaso hätte am liebsten zehn weitere Kinder mit seiner Liebsten.

Die Familie wird weiter wachsen

Mittlerweile ist also eigentlich jedem klar, dass sich das Paar ein weiteres Kind wünscht und auch an welchen arbeitet. Doch wer sicher war, dass aktuell keine Schwangerschaft besteht, der hatte recht. Tomaso Trussardi wollte mit seinem Instagrambild, zu dem er schrieb: "Leider ist noch kein Bäuchlein am Horizont zu sehen. Aber da wird sich bald etwas tun" also nur sagen, dass die beiden die Familie erweitern wollen und wahrscheinlich hatte er auch ein bisschen Freude daran seine Follower etwas zu ärgern.