Miriam Höller: Erneuter Schicksalsschlag nach Tod ihres Freundes

Die ehemalige GNTM-Kandidatin trauert um ihren guten Freund Arnd Van Rickelen

Miriam Höller trauert erneut um einen wichtigen Menschen in ihrem Leben Erst im September 2016 verunglückte ihr Freund Hannes Arch tödlich Miriam Höller hatte sich tapfer zurück ins Leben gekämpft

Vor knapp einem Jahr verlor Miriam Höller, 30, durch einen Hubschrauberabsturz ihren Freund Hannes Arch († 48). Nun muss die ehemalige GNTM-Kandidatin einen weiteren Schicksalsschlag verkraften, denn ihr guter Freund Arnd van Rickelen ist gestorben.

Miriam Höller hat ein hartes Jahr hinter sich

Miriam Höller hat eine schwere Zeit hinter sich. Im letzten Jahr brach sich die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin beide Beine. Doch nur wenig später musste die 30-Jährige einen schweren Schicksalsschlag in Kauf nehmen: Ihr Freund Hannes Arch starb bei einem Helikopterabsturz.

Erneuter Schicksalsschlag: Freund Arnd van Rickelen ist tot

Mittlerweile hatte sich Miriam Höller endlich wieder zurück ins Leben gekämpft und neuen Lebensmut geschöpft, wie sie im Interview mit RTL noch vor wenigen Wochen offenbarte. Doch jetzt muss die Stuntfrau einen weiteren Rückschlag verkraften, denn ihr guter Freund, der Fallschirmspringer Arnd van Rickelen ist gestorben.Mit einem gemeinsamen Foto und emotionalen Worten nimmt die hübsche Blondine nun via Instagram Abschied:

Auch du bist nicht weg, du bist uns nur einen Schritt voraus. Du hinterlässt ebenfalls so viel, absolute Lebensfreude! Arnd, keine Sorge um uns, wir rocken das hier schon, bis wir uns dann alle bald wiedersehen! Danke für die wertvolle Zeit mit dir! #rip #blueskies #flyhigh

 

 

Die Todesumstände des Fallschirmspringers sind nicht bekannt. Wir wünschen dem Miriam Höller viel Kraft.

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!