Sarah Lombardi: Lenkt sie sich so von Michal T. ab?

Die 24-Jährige soll sich von ihrem Jugendfreund getrennt haben

Sind sie's oder nicht? Der Beziehungsstatus von Sarah Lombardi und Michal T. ist umstritten. Pietro Lombardi und Sarah trennten sich nach ihrem Affären-Skandal - und das mit zahlreichen Schlagzeilen!

Das war für ihre Fans eine überraschende Nachricht, als sich Sarah Lombardi und ihr Jugendfreund Michal T. kurz nach ihrem Urlaub getrennt haben. Doch die 24-Jährige selbst lässt den Liebeskummer scheinbar hinter sich und lenkt sich mit einem schweißtreibenden Training ab.

Liebes-Chaos um Sarah Lombardi

Das Liebes-Chaos rund um Sarah Lombardi, ihrem Jugendfreund Michal T. und Noch-Ehemann Pietro Lombardi, 25, scheint kein Ende zu nehmen. Nicht nur, dass die Trennung von der Mama von Alessio und ihrer Jugendliebe umstritten ist, die beiden sollen auch schon wieder gemeinsam gesehen worden sein. Dabei hieß es, die 24-Jährige habe sich nach dem gemeinsamen Urlaub von Michal getrennt. Kurz darauf wurde auch schon über ein Liebes-Comeback mit ihrem Ex Pietro gemunkelt. Bis jetzt hat sich aber weder der vermeintlich Verflossene, noch Sarah zu dem unerfreulichen Thema geäußert.

Die Sängerin lässt sich von dem ganzen Liebes-Wirrwar um ihre Person scheinbar nichts anhaben und fokussiert sich stattdessen lieber auf sich selbst... und ihren Körper. Auf Facebook postete Sarah jetzt nämlich ein Video-Clip von ihrem schweißtreibenden Sportprogramm und zeigt dabei ihre Top-Figur.

 

 

Sarah: "Schüttel deinen Speck"

Der Hass-Kommentar-gebeutelten Sarah scheint das Training sichtlich gut zu tun. Denn die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi hat seit der Geburt von Söhnchen Alessio nicht nur mit übrig gebliebenen Schwangerschaftspfunden zu kämpfen, sondern in letzter Zeit auch vermehrt mit Hasstiraden unter ihren Socia-Media-Posts. Doch die Gedanken (und Extra-Pfunde) scheint sie ganz nach Peter Fox' Motto: "Schüttel deinen Speck" einfach abzuschütteln.

Bei der Übung auf dem Trampolin, bei dem vor allem die Oberschenkelmuskeln und der Po trainiert wird, bekommen überschüssige Pfunde nämlich sprichwörtlich ihr Fett weg. Und das sieht man auch, denn die 24-Jährige postet immer häufiger Bilder ihres sexy Beach-Bodys auf Instagram und Facebook.

Dennoch bekommt man den Eindruck, Sarah flüchte sich in das harte Training, um sich von ihrer Liebes-Krise mit Michal T. abzulenken. Immerhin ist Sport bei Liebeskummer auch eine besonders gute Ablenkung.

Melde dich beim OK!-Newsletter an, und die Star-News kommen exklusiv zu dir