Sarah Lombardi: Unmoralisches Angebot für die Pietro-Ex!

Ob sich die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi darauf einlassen möchte?

Sarah Lombardi ist wegen ihrer Affäre in der Gunst der Fans ins Bodenlose gesunken.  Nach ihrer Trennung von Pietro Lombardi steht ein Fragezeichen hinter ihrer beruflichen Zukunft.  Früher stand Sarah mit ihrem Pietro auf der Bühne - wie geht es solo weiter?

Längst scheint der Image-Schaden von Sarah Lombardi, 24, irreparabel. Aus der schmutzigen Scharade mit ihrem Ex Pietro Lombardi, 24, geht die Sängerin eindeutig als Buhmann hervor. Sarahs berufliche Zukunft? Entsprechend ungewiss! Daran dürfte auch das neueste - ziemlich schlüpfrige - Angebot an die Pietro-Ex nichts ändern ... 

Sarah Lombardi: Existenz bedroht?

Aussuchen kann sich Sarah Lombardi die Jobs im Moment wohl kaum. Zu sehr bröckelte ihre Beliebtheit durch ihre Affäre mit Michal T. Dass die 24-Jährige - trotz gegenteiliger Aussagen in der RTL II-Doku "Sarah & Pietro - Die ganze Wahrheit" - auch noch mit ihrem Geliebten auf einem Weihnachtsmarkt gesichtet wurde, dürfte Wasser auf den Mühlen ihrer Kritiker sein. 

Wie also geht es beruflich weiter? Ihren Lebensunterhalt wie bisher durch Auftritte und Werbung zu bestreiten, dürfte nahezu unmöglich werden. 

Was ein Agentur-Chef der Sängerin jetzt vorschlägt, erfährst du hier: