Sie sind hier

Schwanger bei den Oscars 2016: Chrissy Teigen, Hannah Redmayne & Emily Blunt

Diese Schönheiten hatten den Mommy Glow auf dem Red Carpet

Emily Blunt kam ohne Begleitung ihres Ehemannes John Krasinski. Der blieb vermutlich zu Hause um auf die zweijährige gemeinsame Tochter Hazel aufzupassen. Emily Blunt strahlte in einem zartrosafarbenen Kleid von Prada. Stolz legte John Legend die Hand auf den wachsenden Babybauch seiner Liebsten Chrissy Teigen. Er ersetzte sogar ihre Stylistin und drapierte die Schleppe ihres traumhaften Marchesa-Kleides für die Fotos auf dem Red Carpet. Eddie Redmayne kam in Begleitung seiner schwangeren Ehefrau Hannah Bagshawe, die ihre Babykugel in ein schwarzes Kleid von Alexander McQueen hüllte. Von der Seite war ihr Bäuchlein dann aber doch nicht zu übersehen.

Am Sonntagabend, 28. Februar 2016, hieß es in Los Angeles wieder „And the baby goes to…“ - ähem - „the Oscar“ natürlich. Doch wir guckten am liebsten auf die dicken Bäuche der Ladys, genauer gesagt, die von Emily Blunt, 33, Chrissy Teigen, 30, und Hannah Redmayne, 34.

Ganz Hollywood versammelte sich am Sonntag zur 88. Verleihung der Academy Awards im Dolby Theatre, Los Angeles. Während sich die A-Liste des Showbiz mit sündhaft teuren Designerroben übertrumpfte, strahlten drei der Promi-Ladys ganz besonders auf dem Red Carpet.

Wird es ein Mädchen?

In einer rosafarbenen Robe von Prada mit glitzernden Applikationen strahlte Emily Blunt auf dem roten Teppich. Die 33-Jährige und ihr Ehemann John Krasinski verkündeten kürzlich, dass sie Baby Nummer 2 erwarteten. So wölbte sich bereits eine kleine Babykugel unter ihrem Kleid mit kleiner Schleppe. Ob die Farbe wohl schon etwas über das Geschlecht verrät und die zweijährige Hazel schon bald ein Schwesterchen bekommen wird?

Stolzer Papa in spe

Für Chrissy Teigen wird es das erste Kind sein. Sie hüllte ihre Babykugel in ein nudefarbenes, hautenges Kleid mit roter Blumenstickerei. An der Seite von Ehemann John Legend, der stolz die Hand auf den Bauch seiner Liebsten legte und ihr fürsorglich die Schleppe drapierte, posierte die 30-Jährige für die Fotografen und zeigte, wie sexy schwanger sein kann.

Stolz wie Oscar ohne Oscar

Und noch ein weiteres Paar schwelgte im Elternglück bei der Oscar-Verleihung in L.A. Eddie Redmayne und seine Hannah erwarten ebenfalls zum ersten Mal Nachwuchs. Zwar gewann der Nominee nicht in seiner Kategorie „Bester Hauptdarsteller“ (endlich durfte Leo das Ding mit nachhause nehmen!), doch die Freude auf das erste gemeinsame Kind mit seiner Liebsten überstrahlte sicherlich auch diesen Verlust.

Seht hier ein Video zu Thema: