Sie sind hier

Too much? Rita Ora enblößt Brüste auf Magazin-Cover

Covershoot von Terry Richardson

Rita Ora will auffallen ... ... und das gelingt ihr mit dem Cover für das Magazin Rita Ora zeigt gerne, was sie hat.

Rita Ora, 25, reicht es schon lange nicht mehr nur mit ihrer Musik von sich Reden zu machen. Auf dem Cover des Magazins „Lui“ zeigt die Sängerin einmal mehr ihre rebellische Seite. Geht ihre Peepshow zu weit?

Rita zieht blank

Die 25-Jährige will auffallen und das gelingt ihr mit dem halbnackten Posing auf dem Cover des französischen Herrenmagazins allemal.

Lediglich ein knapper Lacklederminirock bedeckt die intimsten Stellen während die Sängerin obenrum blank zieht.

Alles nur PR

Doch hat Ora das nötig? Mit ihrem Werbedeal mit einem Sportartikelhersteller, ihrer Nebenrolle in „Shades of Grey“ und ihrem Jurorenposten bei „The Voice“ in Großbritannien hat Rita eigentlich genug Publicity.

Peepshow à la Richardson

Der fahle Beigeschmack wird nur verstärkt, denn hinter dem offenherzigen Shooting steckt Star-Fotograf Terry Richardson, der zuletzt in Verruf geriet, weil er mit seinen Models nicht nur eine professionelle Beziehung pflege und diese mit falschen Versprechungen ins Bett locke.

Doch es scheint einmal mehr das Motto „Sex sells“ zu zählen. Rita Ora selbst scheint stolz auf ihr nacktes Posing und teilte das Cover gleich auf ihrer Instagram-Seite.

 

 

"FREEDOM" Being ME without permission.

Ein von Rita Ora (@ritaora) gepostetes Foto am

 

Zeigt Rita Ora zu viel nackte Haut?

%
0
%
0
%
0