William und Kate: Planen sie etwa Nachwuchs?

George und Charlotte könnten bald ein Geschwisterchen bekommen

Es gibt schöne Gerüchte aus dem britischen Königshaus! Angeblich planen William und Kate weiteren Nachwuchs, diese Neuigkeiten sollen nun durch Baupläne des britischen Königshauses bestätigt worden sein, denn es ist ein Anbau geplant! Das wäre die perfekte Grundlage für einen dritten Sprössling.

Wenn es um das Thema Nachwuchs der Royals geht, dann sind die Briten ganz groß darin Wetten abzuschließen. Der neueste Trend in den Wetthäusern? Die britischen Royals wird noch in diesem Jahr eine weitere Schwangerschaft ankündigen! Auch wenn Kate Middleton in den Schwangerschaften mit George und Charlotte unter schwerer Übelkeit litt, ihre Familie will das Paar unbedingt erweitern.

Prinz William feiert, Kate plant

Bei den aktuellen Bildern von dem sonst so vernünftigen Prinz William mag man den Gerüchten kaum glauben schenken. Dieser hielt sich gerade mit Freunden im Skiurlaub auf und feierte, was das Zeug hielt. Kate war unterdessen zu Hause und träumte wahrscheinlich von einer größeren Familie. Es gab sogar Gerüchte William hätte mit einer Blondine geflirtet, doch die scheinen zum Glück falsch zu sein.

Baupläne weisen auf die Familienplanung hin

Partybilder hin oder her (jeder braucht mal eine Auszeit), immer wieder gab es Andeutungen, dass Prinz William und Kate Middleton sich ein weiteres Kind wünschen. Aktuell wird im Buckingham Palace eine Wohnung für die Familie hergerichtet und die Baupläne machen deutlich: Kates Kleider und die Personalbüros werden ausgelagert! Diese Maßnahmen würden Sinn machen, wenn die Familie weiter wächst.

Wir können nur abwarten und hoffen, dass wir ganz bald Bilder von einem weiteren kleinen Royal sehen werden...