Sie sind hier

Sophia Thomalla: Liebes-Hammer! Sie bricht ein Tabu

TV-Traumfrau zwischen Till Lindemann und Andy LaPlegua

Dieser (An-)Blick! Bei Sophia Thomalla werden Rocker reihenweise schwach.  Liebescomeback? Sophia besuchte gemeinsam mit Till Lindemann die Kino-Premiere von Schweigers Knutsch-Outing: „Mein Baby“, postet Andy zu dem Bild vor sechs Wochen. Die aktuelle Ausgabe von OK!

Trennung von Rammstein-Sänger Till Lindemann, 52, Toy-Boy-Trost, Couple-Comeback – jetzt der nächste Liebes-Hammer. Wie OK! erfuhr, testet TV-Traumfrau Sophia Thomalla, 26, ein spektakuläres Beziehungmodell ... Die OK! Coverstory: 

Sophia Thomalla zwischen zwei Männern

Die Beauty und ihre beiden Biester. Erst lodernde Leidenschaft mit dem Neuen, dann die Liebe zum Alten scheinbar neu entflammt.  

Aber erloschen ist die Flamme zwischen Sophia Thomalla, 26, und Andy LaPlegua, 40, trotzdem nicht! Der norwegische Musiker schockte OK! mit der brandheißen Enthüllung:

Wir sind 100-prozentig nicht getrennt. 

Wie bitte?! Die Schauspiel-Schönheit hat doch gerade noch ihre Liebe zum Rammstein-Rocker öffentlichkeitswirksam zelebriert: von der Kino-Premiere über einen Restaurant-Besuch bis hin zum Weihnachtsbummel. An wem hängt denn nun ihr Herz?

Klare Kampfansage an Till Lindemann

Nun, es sieht ganz so aus, als datet Sophia doppelt! OK! klärt alle Fakten zum Liebes-Dreieck: So hält die hotte TV-Turbine zwei Rocker am Glühen, ohne sich die Finger zu verbrennen. Während bei dem Ex-und-wieder-Paar an Weihnachten Friede, Freude, Kerzenschein eingekehrt war, zündelt der Trennungsgrund aus der Ferne. "F... jeden, der dir in die Quere kommt", postete er zu einem Foto mit ausgestrecktem Mittelfinger vor seiner nackten Brust mit dem riesigen Sophia-Tattoo. Klare Kampfansage an Till Lindemann! 

Ebenso sein Insta-Bild eines Hais, der blutüberströmt nach einem Fight eine Frau in seiner Flosse festhält. Muss Mr. Rammstein die scharfen Zähne des Nebenbuhlers fürchten? Oder beißt er sich die Kauleisten an ihr aus? Nach Spekulationen, der Fingerzeig sei ein Abschiedsgruß an Sophia, war das Profil des Beziehungs-Brandstifters plötzlich gelöscht.

Der Norweger geht nur zurück, um Anlauf zu nehmen. Andy verrät OK!:

Ich flog wegen der Feiertage in meine Heimat, bin bald zurück in Berlin.

 Er kommt, um zu bleiben!

Die ganze Geschichte liest du in der aktuellen Ausgabe von OK! - ab Dienstag, 29. Dezember im Handel!