Alle Artikel von Martina

18.01.2017

Bisher präsentierte sich Alexander Keen, 34, in zwei Dschungelprüfungen als mutiger und starker Hercules und konnte zahlreiche Sterne für sein Team erkämpfen. Von den Zuschauern wurde er dafür belohnt und musste in den letzten Tagen nicht mehr in den täglichen Challenges antreten. Als er nun aber gemeinsam mit Sarah Joelle Jahnel, 27, auf Schatzsuche ging, erlebte das Publikum erstmals einen ganz anderen „Honey“, der sich vor körperlichem Einsatz scheute.

18.01.2017

Seit fünf Tagen unterhält Hanka Rackwitz, 47, nun schon die Zuschauer mit ihren Zwängen und Neurosen. Bei ihren Camp-Kollegen kommen die Eigenarten der TV-Maklerin allerdings ganz und gar nicht gut an: „Sie ist krank. Es ist leider eine kranke Frau“, so Gina-Lisa Lohfink, 30. Nur Markus Majowski, 52, der selbsternannte Dschungel-Therapeut, nahm sich nun ein paar Minuten Zeit, um die Ursache für Hankas merkwürdiges Verhalten herauszufinden.

17.01.2017

Langsam aber sicher scheint sich Hanka Rackwitz, 47, zur Außenseiterin im Camp zu entwickeln. Nachdem sie in den ersten Tagen bereits den Zorn von Kader Loth, 44, auf sich gezogen hatte, eckte die ehemalige Maklerin von der VOX-Sendung „Mieten, Kaufen, Wohnen“ nun auch bei ihren anderen Team-Kollegen an.

16.01.2017

Endlich kann Ashley Williams, 38, wieder strahlen! Die Schauspielerin präsentierte sich am Samstag, 14. Januar, mit einem breiten Lächeln und Babybauch auf dem Roten Teppich bei einem Presse-Event. Für den „HIMYM“-Star ist die anstehende Geburt ein besonderes Geschenk, denn im vergangenen Jahr hatte sie in der achten Schwangerschaftswoche ihr ungeborenes Kind verloren.

16.01.2017

Zwei Jahre ist es her, dass Maren Gilzer, 56, Dschungelkönigin geworden ist. 2015 konnte sie sich im Finale von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ gegen den Zweitplatzierten Jörn Schlönvoigt, 30, und die Drittplatzierte Tanja Tischewitsch, 27, durchsetzen. Auch heute ist die Schauspielerin noch immer voll im Dschungelcamp-Fieber und will nun die aktuelle Staffel auf ihrem YouTube-Channel kommentieren. Schon vorab kritisierte sie das Image der diesjährigen Teilnehmerinnen.