Sie sind hier

Na, endlich! Bachelor Leonard Freier: 1. Kuss mit Leonie

Bei den Homedates kommen sich der Rosenkavalier und die Kandidatin nun doch näher

Leonard Freier und Leonie tauschen intensive Blicke.  Zärtlich küsst Leo die zurückhaltende Blondine.  Anders als ihre Konkurrentinnen Denise oder Daniela wirkt Leonie unnahbar auf den Bachelor.  Nach den Homedates muss Leo wieder eine Entscheidung treffen. 

Zurückhaltend und abwartend gab sich Bachelor-Kandidatin Leonie, 25, bislang in der Dating-Show - sehr zum Unmut von TV-Womanizer Leonard Freier, 31, der ihr fast schon einen Korb gegeben hätte. Bei den anstehenden Homedates kommen sich die Blondine und der Berliner nun aber doch näher ...

Leo lernt die Eltern kennen

Von Miami nach Deutschland: Nachdem Bachelor Leonard Freier in der letzten Kuppelshow-Folge noch mal ordentlich ausgesiebt hat, wird er nun die Eltern der verbliebenen Ladys kennenlernen. Wie wird das Aufeinandertreffen mit den Familien von Leonie Rosella, 21, Daniela, 24, Denise, 25, und Leonie ablaufen?

Schmatzer für den Bachelor

Letztere scheint beim Besuch des heiß umgarnten TV-Junggesellen in ihrem Zuhause in Itzehoe ein wenig aufzutauen. Gut, denn immer wieder erklärte der 31-Jährige, Leonie sei ihm zu schüchtern. Und auch in der Vorschau zur neuen Folge macht er aus seinem Unmut keinen Hehl: "Das Kennenlernen mit Leonie gestaltet sich schwierig. Sie verschließt sich."

Casual in Jogginghose und Hausschuhen empfängt Leonie den Rosenkavalier in ihrem Zuhause.

Wir sind in meinem Zuhause. Da fühle ich mich schon wohler, weil ich weiß, dass nicht gleich ein anderes Mädel um die Ecke kommt und ihn mir wegschnappt!,

erklärt Leonie gegenüber RTL. Wenig später kommt es dann auch zum lang ersehnten Kuss zwischen den beiden, bei dem Leo ihr Gesicht zärtlich in die Hände nimmt.

Ob sich Leonie damit nun das Ticket zu den Dreamdates sichern kann? Wir werden es spätestens am Mittwoch, 21:15 Uhr auf RTL erfahren.