Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Vor der 5. Show: „Let’s Dance“-Schock für Giovanni Zarrella!

Tanzpartnerin Christina Luft hat sich verletzt und fällt aus

Diese Situation ist wohl das Horror-Szenario eines jeden „Let’s Dance“-Kandidaten: Beim Training hat sich Christina Luft, die Tanzpartnerin von Giovanni Zarrella, 39, so stark verletzt, dass sie heute Abend, 21. April, nicht auftreten kann. Ein Drama so kurz vor der fünften Show…

Giovanni Zarrella: Wird er in Show 5 bei „Let’s Dance“ auftreten können?

Die gute Nachricht zuerst: Auch wenn Christina Luft verletzt ist, wird Giovanni Zarrella trotzdem heute Abend bei „Let’s Dance“ auftreten können. Als Ersatz für die verletzte Profi-Tänzerin springt Marta Arndt ein. Allerdings wird der Contemporary zu „Sound Of Silence“ eine noch größere Herausforderung für Giovanni werden, denn nun bleiben dem Sänger nur wenige Stunden, um sich auf seine neue Partnerin einzustellen.

Der Unfall hatte sich erst heute beim Training ereignet, als Christina mit dem falschen Fuß aufgekommen war und sich verletzt hatte. Kurze Zeit später verkündete der Sender RTL offiziell:

Profitänzerin Christina Luft ist verletzt und kann in der fünften Show nicht mit Giovanni Zarrella tanzen.

Ob Giovanni und Marta die große Herausforderung meistern werden, wird sich zeigen.

Christina Luft ist vom Pech verfolgt

Für Christina Luft ist es bereits der zweite große Schock in der diesjährigen Staffel von „Let’s Dance“. Schon gleich zu Beginn konnte sie nicht an der großen Kennenlern-Show teilnehmen, weil sich Tanzpartner Pietro Lombardi, 24, verletzt hatte. Jetzt wo Giovanni Zarrella nachgerückt ist, hat der Unfall Christina selbst ins Aus katapultiert. Wie es für sie weitergeht und wie lange sie ausfällt, ist bisher nicht bekannt.

Wir drücken Giovanni jetzt auf jeden Fall doppelt die Daumen für heute Abend!