6 Tipps gegen spröde Lippen!

Dieses Video von myPG verrät, wie du einen samtweichen Kussmund bekommst

Nicht nur im Winter sind spröde Lippen ein echtes No-Go. Aber was hilft wirklich, um einen samtweichen Kussmund zu bekommen? Wir haben auf der Videoplattform myPG einen Clip entdeckt, der uns sechs hilfreiche Tipps und Tricks liefert.

1. Honig

Einfach, aber dennoch super effektiv! Einfach eine dünne Schicht Honig auf die Lippen geben, sanft mit den Fingern einreiben und über Nacht einwirken lassen. Am Morgen die Reste entfernen und sofort sollte sich dein Mund viel geschmeidiger anfühlen.

2. Pflegestifte

Labello und Co. kennt jeder, aber auch hier sind die Inhaltsstoffe entscheidend. Denn: Parfüm oder Farbstoffe sollten möglichst nicht enthalten sein, denn diese trocknen die Lippen zusätzlich aus.

3. Cremes

Mit Inhaltsstoffen wie Kamille oder Hamamelis können Cremes sehr beruhigend auf die Lippen wirken und eignen sich damit super zur Vorbeugung.

4. Vitamin B2

Lebensmittel, die viel Vitamin B2 enthalten: Milch, Schweineleber und Getreideprodukte.

5. Zink

Lebensmittel, die viel Zink enthalten: Haferflocken, Linsen, Sonnenblumenkerne.

6. Eisen

Lebensmittel, die viel Eisen enthalten: Vollkornbrot, Fleisch, Haferflocken.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Noch mehr coole Videos findest du auf www.mypg.de