Powered by

Das Coachella Style-Tagebuch mit Nikeata Thompson

Die Beauty Must-haves des Coachella Festivals

Die Temperaturen steigen und so langsam beginnt die Festival-Saison. Die Star-Choreografin Nikeata Thompson hat zusammen mit uns und Kiehl's die Festival-Saison unter der Sonne Kaliforniens eröffnet. Wir haben für euch die wichtigsten Styles und Must-haves für das Festival zusammengestellt. Plus: Die besten Tipps der Stars

Das Festival: Coachella

Die Temperatur: 32 Grad und heißer.

Die Location: das Coachella Valley. Der sonst so karge Landstrich, nicht weit von Palm Springs entfernt, erwacht jedes Jahr im Frühling für zwei Wochenenden zum Leben und verwandelt sich in das größte Hippie-Spektakel und das Festival mit der höchsten Promidichte.

Kaum ein Ort versprüht zu dieser Zeit des Jahres mehr Faszination. Halb Hollywood tanzt hier im Publikum, etwa Alessandra Ambrosio mit den Kardashians oder Leonardo DiCaprio neben Rihanna. Jeder Blogger oder VIP, der etwas auf sich hält, postet Bilder oder teilt seine Erlebnisse auf Instagram und Snapchat.

„Ich will für jeden Tag perfekt angezogen sein“

Das erste Mal aus Deutschland mit dabei ist „Got to Dance“-Choreografin und „The Voice Kids“-Jurorin Nikeata Thomspon, 35. „Ich freue mich einfach unglaublich auf die Zeit“, so die gebürtige Engländerin mit jamaikanischen Wurzeln, die vor acht Jahren von der Band Seeed entdeckt wurde. „Ich habe 63 Kilo Gepäck mitgebracht und will für jeden Tag perfekt angezogen sein, denn Coachella hat wie kein zweites Festival einen Dresscode“, so der Tanz-Star.

Boho-Kleider, Jeans-Shorts, Fransen und Prints hat sie eingepackt. Genauso wie jede Menge Schmuck, Accessoires, Beauty und Hautpflege. „Ich liebe den Hippie-Look, das hat etwas Natürliches, Freies und wirkt sexy, ohne zu viel zu offenbaren, es darf aber auf keinen Fall zu vulgär sein“, sagt sie mit ihrer warmen, tiefen Stimme, während sie eine erste Outfit-Kombi auf dem Bett ihres Hotelzimmers drapiert.

Concealer, Eyeliner, Rouge und Red Lips

Auch das Make-up muss stimmen. „Ohne Concealer geht bei mir nix. Eyeliner, Rouge, Nude oder Red Lips sind meine Favoriten“, erklärt Nikeata, die schon für alle deutschen Musikgrößen getanzt hat. Jetzt noch schnell das heiß begehrte VIP-Bändchen anlegen (das für drei Tage schon mal über 1 000 Euro kosten kann) und los geht‘s. Nikeata freut sich vor allem auf die Musik-Acts wie A$AP Rocky, Disclosure oder Major Lazer, aber auch auf die legendären Partys und Events rund um das Festival.

Und so geht’s am zweiten Nachmittag nach einer langen Partynacht zur Pop-up Location des Hautpflegelabels Kiehl’s, das zusammen mit Levi’s ein geheimes „Hideaway“ geschaffen hat.
Das Ziel: die Labels in gechillter Atmosphäre für ein ausgewähltes Publikum noch erlebbarer zu machen. Nikeata hat auch hier ein begehrtes Bändchen bekommen (ohne kommt man nicht rein) und lässt sich in einer professionellen Hautanalyse ganz genau erklären, was ihr Teint jetzt braucht. Fürs Festival und den Sommer ist ein hoher, mineralischer Sonnenschutz wichtig, rät der Profi, egal welcher Hauttyp.

Der Coachella Alltag

Jetzt noch schnell an einer frischen Kokosnuss nippen, mit Celebs wie Emily Ratajkowski, Lena Meyer-Landrut oder Stefanie Giesinger ein paar Selfies schießen, kurz zur Musik des DJs abdancen und dann geht‘s wieder auf zum Festival-Gelände. Hier wartet wie am ersten Tag unter traumhafter Palmen-Kulisse eine unvergessliche Atmosphäre: der ganz normale Coachella-Wahnsinn eben!