Nach Microblading kommen jetzt die tätowierten Sommersprossen!

Kein Scherz, dieser Permanent-Make-up Trend hat Pipi Langstrumpf als Vorbild...

Sommersprossen sind wirklich süß und das nicht nur zum Karneval als Pipi Langstrumpf, doch sollte man sich die kleinen Punkte wirklich ins Gesicht tätowieren lassen? Ein neuer Beauty-Trend scheint sich seinen Weg aus den Tiefen Instagrams an die Oberfläche zu bahnen, nach Microblading sind jetzt die „Tattooedfreckles“ der nächste Permanent-Make-up Trend!

Sommersprossen sind Pigmentablagerungen in der Haut, die vor allem bei blonden und roten Haartypen weit verbreitet sind und die oft mit etwas Frechem und Niedlichem in Verbindung gebracht werden. Durch die Sonneneinstrahlung werden die Punkt deutlicher sichtbar und dunkler.

Sommersprossen haben vor allem helle Hauttypen

Ja und gerade weil Sommersprossen immer ein wenig mit den Eigenschaften von Pipi Langstrumpf in Verbindung gebracht werden, wollen viele sie unbedingt haben. Doch wenn man sie einfach mit einem Augenbrauenstift malt, können die Sommersprossen schnell verschmieren und dann ist die Gesamterscheinung alles andere als süß…

Deshalb lassen sich jetzt immer mehr Girls die Pünktchen mit Permanent-Make-up tätowieren. Keine Angst, ihr müsst nicht ein Leben lang mit den künstlichen Sommersprossen im Gesicht rumlaufen, wenn sie euch mal nicht mehr zusagen. Ähnlich wie beim Microblading wird die Farbe zwar unter die Haut appliziert, hält jedoch nur bis zu drei Jahren, dann wird die Farbe wieder abgebaut.

Ein Problem gibt es bei der ganzen Sache allerdings, am Anfang sind die tätowierten Sommersprossen sehr dunkel und ein bisschen erhaben, es ist halt doch ein Eingriff in die Haut! Mit der Zeit geht die Schwellung zurück und die Farbe wird ein bisschen dezenter und natürlicher.

Doch der Eingriff ist nicht ganz risikoarm, denn gerade mit Permanent-Make-up im Gesicht sollte man vorsichtig sein, wem man vertraut, denn wenn die Farbe falsch gewählt wird oder zu tief gestochen wird, kann das Ganze echt schlimm aussehen...

Wie findet ihr die tätowierten Sommersprossen?

%
0
%
0