"Juicy Couture" kommt zurück: Alle wollen wieder Kuschel-Samt!

"Urban Outfitters" und "Juicy Couture" ermöglichen uns ein samtiges Flashback...

Die RnB Sensation Tinashe präsentiert uns das Der rosafarbene Samt-Jogginganzug erinnert uns an alte Zeiten. Auch den Oversize-Hoodie hat

Ach ja, es war DAS Homewear-Label Anfang der 2000er Jahre, "Juicy Couture". In pinken Samt-Jogginganzügen und bauchfrei gingen wir unbeschwert durch das Leben und auf unserem Hintern stand in großen Buchstaben "Juicy", meist sogar mit Strasssteinen. Damals trat vor allem das 2000er It-Girl Paris Hilton diese Trendwelle los, heutzutage ist vor allem ihre ehemalige Freundin, Kim Kardashian, eine der tragenden Figuren, warum "Juicy Couture" zurück ist.

Mann, wie ärgerlich, eigentlich darf man gar nichts mehr aus seinem Kleiderschrank aussortieren und sollte sich eher überlegen, ob man noch einen Container anmietet, denn alles kommt irgendwann zurück und damit meinen wir nicht nur den Ex-Freund...

Das coolste Revival zum Frühling feiert nun das samtige Label "Juicy Couture"!

 

"Urban Outfitters" und "Juicy Couture" haben sich nun zusammen getan und präsentieren uns exklusiv die Neuauflage des It-Labels.

Nachdem die Kardashians sich schon in diesen Samtanzug neu verliebt hatten, war es ja fast abzusehen, bis auch wir erneut in den weichen Genuss dieser Homewear kommen.

Das Gesicht von "Juicy Couture": Tinashe!

Natürlich sind der Oversize-Hoodie, Cropped-Tops und der bekannte Samtjogginganzug mit im Programm. In der Kampagne präsentiert niemand Geringeres als die R'n'B Sensation Tinashe die Kollektion.

Hier könnt ihr die schicken Teile shoppen!