Kaum erkannt! Beyoncé zeigt sich als platinblonde Barbie

Shop the Look: Die "Lemonade"-Sängerin in New York unterwegs

Beyoncé zeigt sich als lebende Barbie in New York. Beyoncé mit platinblonden Haaren. Abends kombinierte Beyoncé eine rosafarbene Nieten-Lederjacke zu ihrem Outfit.

Beyoncé, 35, ist der Inbegriff eines Fashion-Chamäleons und zeigt immer wieder, wie verwandlungsfähig sie ist. Doch bei einem Spaziergang durch New York hätten wir die Sängerin fast nicht erkannt - schuld daran war ihr neuester Fashion-Streich. Beyoncé ist kurzerhand zur lebenden Barbie geworden. Yay or Nay?

Beyoncé als lebende Barbie

Beyoncé trägt die neusten Designerfummel vor den Paparazzi-Linsen zur Schau und bewies auch bei ihrem Auftritt gestern, 5. Oktober, im Big Apple nicht weniger Sinn für Fashion-Experimente.

Pinke Power

Mit geflochtenen platinblonden Haaren, Designer-Cappy, pinkfarbenen Schmetterlingspullover und gestreiftem Metallic-Falten-Rock stolzierte Queen Bey auf roten Samt-Strap-Heels zum Apartment ihrer Mutter Tina Knowles und wurde dabei von den neugierigen Fotografen begleitet.

Fashion-Trends à la Beyoncé

Ganz nebenbei hakte Beyoncé mit ihrem Look gleich mehrerer aktuelle Trends ab: Falten-Röcke sind in dieser Saison ein Muss für alle Fashionistas ebenso wie Samt - egal in welcher Form. Die passende Clutch zur Cappy trug Beyoncé gut positioniert in der rechten Hand und setzte ein breites Strahlen für die Paparazzi auf.

Landet Beyoncé mit ihrem Look einen Fashion-Hit oder doch eher einen Flop?

 

 

 

Wie findet ihr Beyoncé Look?

%
0
%
0