Wird Paris Jackson die nächste Gigi Hadid?

Die 18-jährige Jacko-Tochter erhält Vertrag mit "IMG Models"

Mit 14 Jahren war sie alkoholabhängig und versuchte sich umzubringen, jetzt - vier Jahre später - hat Paris Jackson wieder Fuß gefasst und startet als Model durch.  Bereits im Januar erregte sie die Aufmerksamkeit der Medien mit diesem Fotoshooting für Chanel.  Paris Jackson sah der jungen Madonna wie aus dem Gesicht geschnitten aus.  Paris Jackson hat es geschafft: Sie wurde von 2009 musste sich Paris Jackson mit ihren Brüdern vom berühmten Vater Michael Jackson verabschieden. Sein früher Tod überschattete ihre Jugend. 

Großartige Neuigkeiten für Paris Jackson: Die 18-jährige Tochter des verstorbenen King of Pop hat einen Vertrag mit IMG Models, einer der weltweit führenden Agenturen der Branche, unterschrieben. Damit ist sie nun offiziell eine Kollegin von Model-Überfliegerinnen wie Gisele Bündchen, 36, Gigi Hadid, 21, und Candice Swanepoel, 28, die ebenfalls bei IMG unter Vertrag stehen. Dabei war Paris in ihrem Leben schon ganz unten. 

Steile Model-Karriere für Paris Jackson: Vertrag mit IMG Models

Paris Jackson will die Fashion-Welt erobern. Der Präsident der Agentur, Ivan Bart, gab den Neuzugang samt Foto am Donnerstag, 2. März, auf seinem Instagram-Profil bekannt. Er schrieb:

Eine echte Sensation! Herzlich Willkommen, Ms. Jackson!

 

Auch Paris sprach in den sozialen Netzwerken über ihre neue Karriere: "Danke @imgmodels! Ich bin glücklich und fühle mich gesegnet."

 

 

thank you @imgmodels i feel very lucky and blessed

Ein Beitrag geteilt von Paris-Michael K. Jackson (@parisjackson) am

 

"Sie haben es im Blut"

Bereits im Januar hatte Paris den Manager von Rod Stewart engagiert, um ihre Karriere in Fahrt zu bringen. Damals standen sowohl Schauspiel als auch Modeln für sie auf dem Programm. Und obwohl Michael Jackson stets versuchte, seine Kinder außerhalb des Rampenlichts großzuziehen, unterstützt die Jackson-Familie Paris und ihre Brüder voll und ganz bei ihren Versuchen im Showbiz.

Michaels Bruder Jackie Jackson sagte kürzlich über die Karrierepläne der drei Teenager: "Ich glaube, sie haben es im Blut. Sie haben uns zugesehen, als sie klein waren. Sie lieben das Business. Das ist es, was sie machen wollen, also sollen sie es versuchen. So sehen wir das."

Paris Jackson: Selfies mit Bella Hadid und Carine Roitfeld

Schon seit Monaten macht Paris erste Gehversuche in der Fashionwelt. So zeigt sie sich auf Instagram mit Mode-Superstars wie Bella Hadid oder Ex-Vogue-Frankreich-Chefin Carine Roitfeld. 

 

 

she's fuego

Ein Beitrag geteilt von Paris-Michael K. Jackson (@parisjackson) am

 

 

regram from @crfashionbook xoxo

Ein Beitrag geteilt von Paris-Michael K. Jackson (@parisjackson) am

 

Shooting für Chanel: Madonnas Mini-Me

Im Januar sorgte sie mit einem aufsehenerregenden Fotoshooting für Chanel für Wirbel, als die 18-Jährige als 80er-Madonna-Lookalike mit französischen Soldaten posierte, und bei der Grammy-Verleihung superglamourös in einer schulterfreien bodenlangen Robe erschien. 

 

 

Paris Jackson: Rehab und Selbstmord-Versuch

Doch es herrschte nicht immer eitel Sonnenschein bei der labilen Promi-Tochter. So hatte sie als Teenager schwer zu kämpfen. Im September vergangenen Jahres gestand sie, dass sie bereits als Teenager versucht hatte, ihren Kummer in Alkohol zu ersticken. Als das nicht mehr reichte, wurde sie lebensmüde. "Als ich 14 Jahre alt war, schlug mir so viel Hass entgegen, dass ich versucht habe, mich umzubringen"offenbarte sie unter Tränen in ihrem inzwischen gelöschten Posting.

Nun sieht es fast so aus, als würde die einzige Tochter von Michael Jackson Fuß fassen im Leben.  

Video: Paris Jacksons Achterbahn-Leben

Glaubst du, Paris wird es als Model schaffen?

%
0
%
0