Deutschland sucht den Superstar

DSDS: Alle Bilder, News und Infos zu der RTL-Castingshow

Das Logo von "Deutschland sucht den Superstar"

Seit 2002 fällt Dieter Bohlen sein Urteil bei DSDS

Im Herbst 2002 auf RTL gestartet, läutete "Deutschland sucht den Superstar" (kurz DSDS genannt), das Zeitalter der Castingshows in Deutschland ein. Aushängeschild und feste Größe ist Juror Dieter Bohlen - alle anderen Jurymitglieder wechselten von Staffel zu Staffel, ebenso wie die Moderatoren, zu denen Michelle Hunziker, Carsten Spengemann, Marco Schreyl, Nazan Eckes und Oliver Geissen zählen. Zu den bekanntesten Juroren gehören Bruce Darnell (Staffel 9), Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel (Staffel 10), Marianne Rosenberg (Staffel 11), Mandy Capristo und Heino (beide Staffel 12) sowie Vanessa Mai und H.P. Baxxter (beide Staffel 13).

DSDS ist ein Ableger der britischen Sendung Pop Idol, die weltweit seit 2002 lizenziert wurde. Durch Castings werden Kandidaten gefunden, deren Anzahl in mehreren Runden (den Recalls) durch das Urteil der Jury immer weiter minimiert wird. Die verbleibenden zehn Kandidaten der Qualifikationsrunden treten in den folgenden Sendungen, den Mottoshows, auf. Über das Weiterkommen der Teilnehmer und den späteren Sieger entscheiden ab den Mottoshows die Zuschauer per Telefonabstimmung. Bis zum Finale scheidet der Teilnehmer mit den wenigsten Stimmen aus. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag, ab der neunten Staffel zusätzlich 500.000 Euro. 

"Deutschland sucht den Superstar" - alle Sieger im Überblick:

  • Staffel 1 (2002/2003): Alexander Klaws
  • Staffel 2 (2003/2004): Elli Erl
  • Staffel 3 (2005/2006): Tobias Regner
  • Staffel 4 (2007): Mark Medlock
  • Staffel 5 (2008): Thomas Godoj
  • Staffel 6 (2009): Daniel Schumacher
  • Staffel 7 (2010): Mehrzad Marashi
  • Staffel 8 (2011): Pietro Lombardi
  • Staffel 9 (2012): Luca Hänni
  • Staffel 10 (2013): Beatrice Egli
  • Staffel 11 (2014): Aneta Sablik
  • Staffel 12 (2015): Severino Seeger
  • Staffel 13 (2016): Prince Damien Ritzinger

Oft nur kurze Berühmtheit der Sieger

Nach vielen Monaten im Rampenlicht ist die Berühmtheit der Gewinner ist oft nur von kurzer Dauer. Zwar sind Siegersingle und das erste Album der Sieger oft in den Charts erfolgreich, jedoch kann dieser Erfolg danach selten fortgesetzt werden. So erreichte bisher fast jede Siegersingle zumindest kurz Platz 1 der Charts, mit Ausnahme von Elli Erl, deren Single nur Platz 3 erreichte. Severino Seeger (2015) legte den bisher schlechtesten Start eines Gewinners hin: Seine Single erreichte nur Platz 10 der Charts, das Album nur Platz 19.

Alle Artikel zum Thema DSDS:

25.06.2017

Bei "Deutschland sucht den Superstar" saß mit Vanessa Mai, 25, Michelle, 46, oder Marianne Rosenberg, 62, schon so manch ein Schlagerstar in der Jury, da würde sich Sängerin Maite Kelly, 37, sicherlich nicht schlecht neben Dieter Bohlen, 63, und Co. machen. Doch die hat so gar keine Lust auf die DSDS-Jury und erteilt dem Pop-Titan eine krasse Abfuhr!

29.05.2017

Juliette Schoppmann, 36, nahm an der ersten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" teil. In dieser gewann zwar Alexander Klaws, 33, doch die Zweitplatzierte hat es trotzdem geschafft im Musikbusiness Fuß zu fassen. Nun wird sie sogar zu "DSDS" zurückkehren. Besonders Dieter Bohlen, 63, freut sich schon auf Juliette.

28.05.2017

Christina Gitschtaler, 30, wollte mit ihrer Teilnahme an der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" eigentlich ihre Karriere als Songschreiberin voranbringen. Stattdessen hatte sie mit dem harten Urteil der Jury und etlichen Hasskommentaren im Internet zu kämpfen. Diese schwere Zeit stürzte die 30-Jährige in eine Depression, sie dachte sogar an Selbstmord!

15.05.2017

Das ist ein herber Rückschlag für DSDS-Sieger Alphonso Williams! Erst vor einer Woche gewann der 54-Jährige "Deutschland such den Superstar", nachdem er mit einem frühzeitigen Rauswurf Furore machte. Doch schon jetzt ist Eines klar: Seine Debüt-Single "What Becomes Of The Broken Hearted" legt den schlechtesten Charts-Einstieg seit der ersten Staffel der Castingshow hin!

11.05.2017

Manuel Hoffmann, 26, schaffte es vor sieben Jahren in das "DSDS"-Finale. Er galt als Mädchenschwarm, gewann die Fans mit seiner jungenhaften, sympathischen Art für sich. Heute sitzt der Castingshowteilnehmer jedoch in Untersuchungshaft, ihm wird versuchter Totschlag vorgeworfen!

08.05.2017

2009 wurde Schlagerprinzessin Vanessa Neigert, 24, auf der Bühne von „Deutschland sucht den Superstar“ für ihre süße Art gefeiert. Das lag unter anderem auch an ihren Pausbäckchen, die die damals 16-Jährige selbst als „Pfannkuchen-Gesicht“ bezeichnete. Nun präsentierte sich Vanessa völlig verändert auf ihrem Facebook-Kanal - erschreckend abgemagert.

08.05.2017

Für Maria Voskania, 28, ist der Traum vom DSDS-Sieg leider im großen Finale am vergangenen Samstag, 6. Mai, geplatzt. Die Schlager-Queen konnte sich nicht gegen ihre beiden männlichen Konkurrenten Alexander Jahnke, 29, und Gewinner Alphonso Williams, 54, durchsetzen. Wie es ihr jetzt geht und was ihre Zukunftspläne sind, verriet Maria im exklusiven OK!-Interview.

07.05.2017

Unfassbar! Kurz vor den Live-Shows schmiss die Jury den talentierten Alphonso Williams, 54, eigentlich schon raus. Zuschauer drohten mit einem Bankrott und Alphonso gewann im Voting gegen einen anderen Kandidaten eine Wildcard, er durfte zurück in die Show. Jetzt hat er die aktuelle "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel gewonnen!

06.05.2017

Heute Abend, 6. Mai, singen Alphonso Williams, Maria Voskania, Alexander Jahnke und Duygu Goenel um den Titel "Superstar 2017". Die als Favoritin gehandelte Maria hat bereits einen prominenten Fan auf ihrer Seite: Helene Fischer! Vor "DSDS" stand sie nämlich als Background-Sängerin mit der Schlagerqueen auf der Bühne. Grund genug für Helene, Maria fest die Daumen zu drücken...

04.05.2017

Am Samstag, 6. Mai, ist es endlich so weit: Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" treten die besten Kandidaten 2017 ein letzten Mal gegeneinander an und kämpfen um den Titel. Am Ende dürfen dann wir entscheiden, wer in diesem Jahr Sieger oder Siegerin der 14. Staffel wird. Eine große Premiere, denn noch nie zuvor haben es vier Talente in die letzte Show geschafft. Insgesamt werden die Finalisten drei Songs performen - einen Einzelsong, ihr persönliches Staffel-Highlight und den persönlichen Finalsong. Für welche Titel sich Maria Voskania, Alphonso Williams, Duygu Goenel und Alexander Jahnke entschieden haben, erfahrt ihr hier. Wer ist euer persönlicher Superstar? Stimmt unten ab!

einen Einzelsong, ihr persönliches Staffelhighlight und den Finalsong

(mehr dazu bei rtl.de)

Einzelsong, ihr persönliches Staffelhighlight und den Finalsong performt haben

(mehr dazu bei rtl.de)

Einzelsong, ihr persönliches Staffelhighlight und den Finalsong performt haben

(mehr dazu bei rtl.de)

03.05.2017

Shirin David, 22, polarisiert: Nicht nur bei „Deutschland sucht den Superstar“ sind die Zuschauer geteilter Meinung über den Paradiesvogel in der Castingshow-Jury, auch der YouTube-Channel der Blondine kommt nicht bei allen Usern im Netz gut an. Der Hass einiger Follower ging sogar schon einmal so weit, dass Shirin um ihre Gesundheit fürchten musste und sich nicht mehr aus dem Haus getraut hat…

30.04.2017

Bei YouTube schaffte Shirin David , 22, es, die Massen von sich zu überzeugen. Bei dem Studiopublikum von "Deutschland sucht den Superstar" sieht das jedoch anders aus, denn die Zuschauer sind gar nicht begeistert von dem Jury-Mitglied, das kein Interesse daran hat, sich Zeit für die Fans zu nehmen.

22.04.2017

Es ist wieder soweit: Die "Deutschland sucht den Superstar"-Teilnehmer treten am Samstag, 22. April, in der dritten Liveshow gegeneinander an. Doch diesmal müssen die acht verbliebenen Sängerinnen und Sänger nicht nur einen Solo-Auftritt meistern, sondern auch noch im Duett antreten. Was die potenziellen Superstars über ihre Partner wohl denken?

20.04.2017

Deutschland sucht den Superstar“-Jurorin Shirin David, 22, spaltet die Gemüter: Die einen lieben sie, die anderen sind von der Perücken-Liebhaberin total genervt und kritisieren das mangelnde Fachwissen der Blondine. Hinter den Kulissen soll Shirin außerdem das Produktionsteam der Castingshow mit ihren Diva-Allüren in den Wahnsinn treiben - wird ihr dieses Verhalten jetzt zum Verhängnis?

11.04.2017

In der ersten Mottoshow der diesjährigen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ am vergangenen Samstag, 8. April, hatte sich Chef-Juror Dieter Bohlen, 63, einen fiesen Seitenhieb gegenüber Kandidatin Mihaela Cataj, 24, erlaubt, als er von ihren dicken Beinen sprach. Sein Spruch sorgte für ziemliche Furore. Jetzt sprach erstmals Mihaela selbst zu dem Vorfall.

10.04.2017

Große Verwirrung bei „Deutschland sucht den Superstar“: Am vergangenen Samstag, 8. April, fiel endlich der Start für die heißersehnten Mottoshows. Allerdings fehlten drei bekannte Gesichter - Andrea Renzullo, 21, Benjamin Timon Donndorf, 25, und Publikums-Liebling Alphonso Williams, 54. Die Nachwuchssänger hatten es nicht in die Liveshows geschafft und das zur großen Verwunderung der Zuschauer, denn in der „DSDS“-Episode zuvor wurde keiner der Kandidaten nach Hause geschickt. Jetzt sprach Alphonso erstmals über die Gründe für sein vorzeitiges Exit in der Show.

09.04.2017

Dieter Bohlen, 63, kann es einfach nicht lassen! Dass der Poptitan nicht nur für seine musikalischen Erfolge, sondern vor allem auch für seine spitze Zunge bekannt ist, bewies der 63-Jährige auch am gestrigen Samstagabend, 8. April, in der ersten großen Live-Show von "Deutschland sucht den Superstar". Denn dort musste sich Kandidatin Mihaela Cataj, 24, einen ziemlich fiesen Spruch von dem gefürchteten DSDS-Juror anhören. Der Auslöser: ausgerechnet die Beine der jungen Sängerin. 

09.04.2017

Poptitan und Juror Dieter Bohlen, 63, weiß genau, welche Songs sich gut verkaufen, nicht umsonst ist er seit Jahren erfolgreich im Musikbusiness tätig. Jetzt verrät der Produzent auch noch, welche "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten zu seinen Favoriten zählen.

09.04.2017

Schon vor Beginn der eigentlichen Mottoshow von "Deutschland sucht den Superstar" wurde eine erste Entscheidung getroffen, denn die Recall-Kandidaten wussten noch nicht, ob sie es in die Livesendungen geschafft hatten! Drei Kandidaten mussten vor dem Zuschauervoting gehen. Am Ende der Show verließen weitere Gesangstalente das Castingformat. Für eine Entscheidung erntet die Jury einen heftigen Shitstorm!

07.04.2017

Der harte Kampf im Recall von "Deutschland sucht den Superstar" in Dubai hat endlich ein Ende! Jetzt steht offiziell fest, welche 13 Gesangs-Talente es in die Mottoshows geschafft haben. Bereits am kommenden Samstag, 8. April, findet die erste Livesendung in Köln zum Thema "Partyhits" statt. Hier erfahrt ihr schon jetzt, wer unter den Top 13 ist und welche Songs die Kandidaten performen werden.