Deutschland sucht den Superstar

DSDS: Alle Bilder, News und Infos zu der RTL-Castingshow

Das Logo von "Deutschland sucht den Superstar"

Seit 2002 fällt Dieter Bohlen sein Urteil bei DSDS

Im Herbst 2002 auf RTL gestartet, läutete "Deutschland sucht den Superstar" (kurz DSDS genannt), das Zeitalter der Castingshows in Deutschland ein. Aushängeschild und feste Größe ist Juror Dieter Bohlen - alle anderen Jurymitglieder wechselten von Staffel zu Staffel, ebenso wie die Moderatoren, zu denen Michelle Hunziker, Carsten Spengemann, Marco Schreyl, Nazan Eckes und Oliver Geissen zählen. Zu den bekanntesten Juroren gehören Bruce Darnell (Staffel 9), Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel (Staffel 10), Marianne Rosenberg (Staffel 11), Mandy Capristo und Heino (beide Staffel 12) sowie Vanessa Mai und H.P. Baxxter (beide Staffel 13).

DSDS ist ein Ableger der britischen Sendung Pop Idol, die weltweit seit 2002 lizenziert wurde. Durch Castings werden Kandidaten gefunden, deren Anzahl in mehreren Runden (den Recalls) durch das Urteil der Jury immer weiter minimiert wird. Die verbleibenden zehn Kandidaten der Qualifikationsrunden treten in den folgenden Sendungen, den Mottoshows, auf. Über das Weiterkommen der Teilnehmer und den späteren Sieger entscheiden ab den Mottoshows die Zuschauer per Telefonabstimmung. Bis zum Finale scheidet der Teilnehmer mit den wenigsten Stimmen aus. Der Sieger erhält einen Plattenvertrag, ab der neunten Staffel zusätzlich 500.000 Euro. 

"Deutschland sucht den Superstar" - alle Sieger im Überblick:

  • Staffel 1 (2002/2003): Alexander Klaws
  • Staffel 2 (2003/2004): Elli Erl
  • Staffel 3 (2005/2006): Tobias Regner
  • Staffel 4 (2007): Mark Medlock
  • Staffel 5 (2008): Thomas Godoj
  • Staffel 6 (2009): Daniel Schumacher
  • Staffel 7 (2010): Mehrzad Marashi
  • Staffel 8 (2011): Pietro Lombardi
  • Staffel 9 (2012): Luca Hänni
  • Staffel 10 (2013): Beatrice Egli
  • Staffel 11 (2014): Aneta Sablik
  • Staffel 12 (2015): Severino Seeger
  • Staffel 13 (2016): Prince Damien Ritzinger

Oft nur kurze Berühmtheit der Sieger

Nach vielen Monaten im Rampenlicht ist die Berühmtheit der Gewinner ist oft nur von kurzer Dauer. Zwar sind Siegersingle und das erste Album der Sieger oft in den Charts erfolgreich, jedoch kann dieser Erfolg danach selten fortgesetzt werden. So erreichte bisher fast jede Siegersingle zumindest kurz Platz 1 der Charts, mit Ausnahme von Elli Erl, deren Single nur Platz 3 erreichte. Severino Seeger (2015) legte den bisher schlechtesten Start eines Gewinners hin: Seine Single erreichte nur Platz 10 der Charts, das Album nur Platz 19.

Alle Artikel zum Thema DSDS:

15.01.2017

Nachdem Bahati „Kolibri“ Venus, 29, in der RTL-Nacktshow „Adam sucht Eva“ leider erfolglos ihren Mr. Right gesucht hatte, versuchte die Ex-Freundin von Richard Lugner, 84, nun ihr Glück in einem anderen Format des Senders - mit einem eigenen Song und einer überraschenden Performance.

13.01.2017

Alfons Kreischer, 29, hat beim DSDS-Casting alles richtig gemacht. Tolle Stimme, eine super Performance und die goldene CD von Poptitan Dieter Bohlen, 62, als krönender Abschluss. Eigentlich hätte das das Business-Ticket nach Dubai bedeuten müssen. Eigentlich. Hätte er nicht die kleine Information verschwiegen, dass er auf Bewährung ist. Jetzt äußert er sich zu seinem vorzeitigen DSDS-Aus.

09.01.2017

Er war seinem Traum zum Greifen nah und musste am Ende doch eine harte Niederlage einstecken: Alfons Kreischer, 29, war einer von tausenden Kandidaten, der in der neuen Staffel der Castingshow "DSDS" hoffnungsvoll vor die Jury um Dieter Bohlen, 62, trat. Obwohl er den Poptitan und die restlichen Juroren von seinem Talent überzeugen konnte, scheiterte er am Ende doch kläglich. Ausgerechnet seine kriminelle Vergangenheit machte ihm jetzt einen Strich durch die Rechnung.

08.01.2017

Maria Voskania, 28, sieht nicht nur bezaubernd aus und kann toll singen, sondern stand zudem sogar schon mit Schlager-Ikone Helene Fischer, 32, auf der Bühne. Ein echter Vollprofi also. Und das bewies die Studentin auch am gestrigen Abend mit ihrem Auftritt bei DSDS. Denn dort verzauberte sie die Jury mit ihrer Stimme auf Anhieb. Nur eine Dame konnte sich so gar nicht für die 28-Jährige begeistern und verteilte überraschend ein "Nein": Schlagersängerin Michelle, 44. Eine Tatsache, die auf den sozialen Netzwerken für einen regelrechten Shitstorm sorgte.

07.01.2017

Auch in der zweiten Folge der neuen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ 2017 wollen wieder zahlreiche Talente die Jury um Dieter Bohlen, 62, von sich überzeugen. Eine Kandidatin sticht in der Sendung am 7. Januar besonders hervor: Maria Voskania, 28, aus Würzburg. Die junge Frau stand bereits mit Megastar Helene Fischer, 32, auf der Bühne. Ob sie mit einer Interpretation der Schlager-Ikone genügend Jury-Stimmen für sich gewinnen wird?

07.01.2017

Nach dem Staffelstart von "Deutschland sucht den Superstar" geht es am Samstag, 07. Januar 2017, 20.15 Uhr, in die zweite Sendung. Wir zeigen euch die Kandidaten, die sich vor Dieter Bohlen und dem Rest der Jury beweisen.

05.01.2017

Die Neue in der Jury von Deutschland sucht den Superstar, Youtuberin Shirin David, 21, hat nach der ersten Sendung der Castingshow viele negative Kommentare abbekommen. Doch jetzt bekommt sie prominente Unterstützung von unerwarteter Seite: Rapper Kay One, 32! Der Hip-Hop-Künstler verteidigte sie gegen die Hater.

05.01.2017

Es geht wieder los! Gestern, am 4. Januar, hat die 14. Staffel "Deutschland sucht den Superstar" begonnen. Und die hatte es gleich in sich: Es waren wieder eine Menge schrille und ungewöhnliche Kandidaten zu bewundern. Eine, die aus der Menge herausstach, war aber Straßenmusikerin Nicolette Firchal, 34, aus Düren. Sie kam zusammen mit ihrem Hund Arames, 5 zum DSDS-Casting. Der Mischling konnte die Jury überzeugen und kam in den Recall - seine Besitzerin jedoch nicht.

04.01.2017

DSDS-Neuzugang und Beauty-Vloggerin Shirin David liebt es bekanntlich, mit neuen crazy Looks zu überraschen. Doch diese Typveränderung dürfte dann doch selbst eingefleischte Fans der 21-Jährigen verblüffen. Denn wie die ersten Bilder zur heute (4. Januar) startenden 14. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" zeigen, trägt die Hamburgerin statt blonder Mähne nun lieber dunkelbraune Haare. 

03.01.2017

Unter dem Motto "No Limits - Next Level" startet morgen, am 4. Januar 2017, die 14. Staffel "Deutschland sucht den Superstar". Das Motto bedeutet, dass jede Musikrichtung vertreten ist, von Rap bis Musical ist jeder Musikstil dabei! Um die Wartezeit zu verkürzen, werfen wir jetzt schon einmal einen Blick auf die Kandidaten des ersten Castings und die Jury. Die wird in dieser Staffel erstmals durch Youtuberin Shirin David unterstützt.

10.12.2016

Es dauert nicht mehr allzu lang, bis die neue Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ startet. Die Fans der Sendung dürfen sich auf noch mehr Spannung freuen, denn Poptitan Dieter Bohlen hat sich etwas Neues für den Recall der Castingshow ausgedacht. Im Anschluss an die Jury-Castings von DSDS findet der Auslands-Recall diesmal in Dubai statt, wo eine große Überraschung auf die Kandidaten wartet.

09.11.2016

Ungewohnt scharfe Töne von „The Voice of Germany“-Moderator Thore Schölermann, 32. Er erzählte IN exklusiv, was er von dem RTL-Konkurrenzformat „Deutschland sucht den Superstar“ hält.

05.10.2016

Für viele Fans war es DIE Schock-Nachricht des Tages: Sarah, 23, und Pietro Lombardi, 24, sagen ihre Tour ab. Auweia! Kein Wunder, dass da der Ärger bei einigen Anhängern des Paares groß war. Doch noch viel größer war die Frage, was das sympathische TV-Pärchen stattdessen geplant hat. Schnell machte das Gerücht die Runde, dass die 23-Jährige und ihr Liebster in der nächsten Staffel von DSDS in der Jury sitzen würden. Und nun postete Pietro auch noch ein Foto von genau dem Gebäude auf Facebook, in dem er damals sein eigenes Casting hatte. Ist das der endgültige Beweis?

25.06.2016

Schlechte Nachrichten für die Fans von „Deutschland sucht den Superstar“. Wie es aussieht, plant eines der beliebtesten Mitglieder der Jury seinen Ausstieg aus der Castingshow. Noch steht ein offizielles Statement des Senders aus, doch einem Bericht zufolge hat Schlagerstar Vanessa Mai, 24, ihren Vertrag als Jury-Mitglied bei „DSDS“ gekündigt.

11.05.2016

Große Sorge um den Ex-DSDS-Kandidat Mike Leon Grosch! Mit gerade einmal 39 Jahren erlitt der Zweitplatzierte der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (2006) gleich zwei Herzinfarkte - wird derzeit in einem Kölner Krankenhaus behandelt. 

09.05.2016

Gerade wurde der neue Superstar Prince Damien gekürt, da gibt es News von einem ehemaligen Teilnehmer: 2008 wurde Dominik Münch, 30, bei der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" als Rüpel-Kandidat bekannt. Seitdem versuchte er, in der Musikwelt Fuß zu fassen. Jetzt hat er sich ein neues Standbein in einem Imbiss gesucht. Warum – und was sein verstorbener Sohn damit zu tun hat, verriet er im OK!-Interview. 

08.05.2016

Vom Außenseiter zum Finalisten: Thomas Katrozan, 36, war schon in den Castings nicht nur gesanglich eine echte Überraschung, sondern auch optisch. Der Reggae-Fan mit den meterlangen Rasta-Haaren blieb seiner entspannten Lebensphilosophie vom ersten Tag an treu und schaffte es am Ende sogar unter die Top 3. Dennoch war sein Weg im Finale zu Ende. Für Thomas allerdings kein Grund zur Traurigkeit, denn privat könnte der Familienvater nicht glücklicher sein.

07.05.2016

Er hat es geschafft! Prince Damien, 25, ist der Sieger von „Deutschland sucht den Superstar“ 2016. Der sympathische Paradiesvogel wurde seiner Favoritenrolle gerecht und lieferte Runde für Runde im Finale ab. Auch seine Konkurrenten Thomas Katrozan, 36, und Laura van den Elzen, 18, gaben gesanglich alles - am Ende wählte das Publikum aber den Entertainer zum neuen Superstar.

07.05.2016

Heute Abend, 7. Mai, ist es endlich soweit: Im großen Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ kämpfen Rockröhre Laura van den Elzen, 18, Paradiesvogel Prince Damien, 25, und Reggae-Liebhaber Thomas Katrozan, 36, im ausverkauften ISS Dome in Düsseldorf vor 13.000 Zuschauern um den Sieg. Der Gewinner bekommt nicht nur eine Prämie von 500.000 Euro, sondern auch einen Plattenvertrag mit Universal Music. Und natürlich wird jeder von ihnen den Finalsong performen, der von Dieter Bohlen, 62, komponiert und produziert wurde. In diesem Jahr trägt er den passenden Titel „Glücksmoment“.

25.04.2016

Es war die Überraschung bei „Deutschland sucht den Superstar“ am Samstag, 23. April: In der 2. Eventshow im Kloster Eberbach trat Kandidatin Sandra Berger, 28, kurz vor ihrem Auftritt vor den Traualtar und sagte „Ja“ zu ihrem Verlobten Victor, 36. Von den Zuschauern wurde die Schlager-Liebhaberin allerdings nicht in die nächste Runde gewählt. Und das lag auch an der DSDS-Hochzeit, denn vielen Fans passte die romantische Zeremonie so gar nicht ins Konzept.