28.09.2016

Charlize Theron, 41, bewies schon mit ihrer Rolle in „Monster“, dass sie eine Meisterin der Verwandlung ist und sich perfekt an ihre Rollen anpassen kann. Damals wurde ihr Einsatz mit einem Oscar belohnt. Derzeit steht Theron wieder vor der Kamera und hat für die Hauptrolle des Films „Tully“ einmal mehr eine körperliche Metamorphose durchlebt.

13.10.2015

Er war sein Kollege, Verbündeter und bester Kumpel: Vin Diesel, 48, kommt auch heute, fast zwei Jahre nach dem schweren Unglück, nur schwer über den Tod von Paul Walker († 40) hinweg. Trost fand der Star der Action-Reihe "The Fast and the Furious" nicht nur bei seiner Familie, sondern, wie er selbst sagt, auch in der Verkörperung seiner neuesten Leinwand-Rolle. 

30.04.2015

Huch, den hätten wir fast nicht wieder erkannt? Jared Leto, 43, zeigte sich zuletzt ja eher von seiner schmächtigen Seite, jetzt allerdings schockt der Schauspieler auf seinem neuesten Instagram-Schnappschuss mit extrem aufgepumpten Muskeln. Doch nicht aus rein ästhetischen Gründen, sondern weil Leto für eine Filmrolle trainiert. Nicht das erste Mal, dass der Oscar-Preisträger dafür an seine (körperlichen) Grenzen geht ...

14.11.2014

Der talentierte Hollywood-Export aus Österreich, Christoph Waltz, 58, könnte vor einer vielversprechenden Rolle stehen. Denn wie „Daily Mail“ erfahren haben will, soll der „Django“-Star im nächsten „James Bond“-Film neben Daniel Craig, 46, vor der Kamera stehen.

11.04.2012

Die "Prinzessin der Herzen" als Filmstar? Offenbar wollte Prinzessin Diana in die Fußstapfen von Whitney Houston treten - und die weibliche Hauptrolle in der Fortsetzung von "Bodyguard" übernehmen. Das verriet jetzt Kevin Costner.

31.03.2012

Bobbi Kristina Brown tritt nun doch in die berühmten Fußstapfen ihrer Eltern. Wie amerikanische Medien berichten, hat die 19-jährige Tochter der verstorbenen Sängerin Whitney Houston und von Musiker Bobby Brown ihre erste TV-Rolle ergattert.

26.08.2011

Kurze Babypause: Natalie Portman hat im Juni 2011 ihren Sohn Aleph zur Welt gebracht. Jetzt ist sie im Gespräch für ihren ersten Film nach der Schwangerschaft.

22.08.2011

Die schwangere Hilary Duff wird nicht mehr bei dem Film ,,Bonnie und Clyde“ mitspielen. Erst am 14. August hatten sie und ihr Mann bekannt gegeben, dass sie ein Kind erwarten. Darauf folgte das Film-Aus!